Nordstrand Alle

Akzeptiert Kreditkarten:
Mehr
Weniger
Ambiente:
Mehr
Weniger
Ausstattung:
Behindertengerecht:
Mehr
Weniger
gastronomy:
Mehr
Weniger
hotelamenities:
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
Klassifizierung:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
maxprice:
minprice:
Parkmöglichkeiten:
Mehr
Weniger
Preiskategorie:
Mehr
Weniger
roomfacilities:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Stadt, Land, Watt … Zentral in der Urlaubsregion Nordsee Schleswig-Holstein liegt die Hafenstadt Husum direkt am Nationalpark Wattenmeer. Zwischen Hafen, Markt und dem einzigen Schloss an der…
Friesisch-gemütliches Café mit schöner Terrasse. 1872 wurde hier, so wird behauptet, der erste "Pharisäer" getrunken.
Die entzückende Galerie zeigt und verkauft jenseits von jedem Küstenkitsch geschmackvolle Bilder, Bücher und Bildbände, Wohnaccessoires, Schmuck und mehr.
Seit über 15 Jahren dreht sich hier die Töpferscheibe, und die Öfen brennen die friesische blau-graue Glasur.
Unkonventioneller Treffpunkt – auch der Einheimischen – hinter dem Silo am Süderhafen; irgendwas zwischen Imbiss und Kneipe. Große Burger, Currywurst, Sauerfleisch mit Bratkartoffeln, gute…
Dises Hotel bietet einen Wellnessbereich, regionale Küche aus Schleswig-Holstein und ein kostenfreies Frühstücksbuffet. Das Hotel liegt in der Nähe des Ortes Hattstedtermarsch und nur 2 km von der…
Das Restaurant "Deichgraf" befindet sich in einem Hotel. Bei schönem Wetter gibt es die Möglichkeit, draußen zu sitzen. Es sind hauseigene Parkplätze vorhanden. Es handelt sich um ein preiswertes…
Im Hotelrestaurant am Süderhafen wirst du – neben dem Anblick eines aufwendig geschnitzten Tresens – eine sehr gute regionale Küche genießen: Probier nur mal die Scholle!
Beim Blick über den Deich aufs Meer schmeckt der „Nordstrander Kapitänsteller“ noch mal so gut! Eine weitere Spezialität ist Lammleber im Zwiebel­ nest.
Das luxuriöse Anwesen mit großzügigem Spabereich befindet sich in Strandnähe.
Durch ein Restaurant mit regionaler Küche und eine große Terrasse mit Meerblick besticht das renovierte Hotel Am Heverstrom aus dem Jahre 1900. Sie wohnen in Süderhafen an der Nordseeküste. Die…
Es gibt drei Badestellen am grünen Deich der Westküste: Beim Campingplatz Elisabeth-Sophien-Koog mit Restaurant Zum Wattwurm, bei Fuhlehörn (mit dem wohl kleinsten aller Sandstrände an der Nordsee…
Südwestlich von Bredstedt mündet die Arlau in die Nordsee. Von der Schleuse aus kann man rund um den "Beltringharder Koog" radeln oder mit dem Kanu auf der Arlau paddeln.
Hier liegen sämtliche Grabsteine flach in der Erde, damit sie von den Fluten nicht umgerissen werden - immerhin meldet Nordstrandischmoor etwa 50-mal im Jahr "Land unter".
Ein Überbleibsel der großen Sturmflut vom 11. Oktober 1634, der sog. "Buchardiflut". Die 180 ha große Hallig, auch Lüttmoor genannt, ist durch einen Schienendamm mit dem Festland verbunden. Die…
Auf der Landkarte sieht sie aus wie eine Halbinsel, ist doch links und rechts des Autodamms, der 1935 gebaut wurde, viel Koogland entstanden. Trotzdem: Nordstrand ist eine Insel. Und zwar ein Rest der…
In der hübsch restaurierten Engel-Mühle, erbaut 1888, gibt es süße und mittags auch herzhafte friesische Köstlichkeiten. In der Mühle kann man sich auch trauen lassen.
Das Cafe serviert Selbstgebackenes und Regionalküche.
Im Bauernmarkt kann man neben kulinarischen und kunstgewerblichen Spezialitäten auch Antiquitäten erwerben.