Nordspanische Küste

Covadonga

An der Stelle von Pelayos Sieg über die Mauren errichtete man 1891 eine neoromanische Kirche. Wirklich alt ist dagegen die Höhle, in die er sich mit seinen Anhängern zurückgezogen haben soll und wo man auch sein Grab besichtigen kann. Sie war schon zu prähistorischer Zeit eine Kultstätte.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

http://www.santuariodecovadonga.com
33550 Cangas de Onís Spanien

Anreise