© Travel mania/shutterstock

Nordjapan

Check-in

Wilde Bären und tanzende Orcas, heilige Berge und dramatische Felsküsten … Die meisten Japan-Reisenden orientieren sich von Tokio aus nach Westen und Süden. Sie verpassen so den kaum erschlossenen Norden mit seinem rauen Charme.

Sehenswürdigkeiten

Abgelegener geht nicht! Die Halbinsel Shiretoko im äußersten Nordosten von Hokkaido ist UNESCO-Weltnaturerbe und ein Muss für Naturliebhaber. Größtenteils nur zu Fuß oder per Boot zugänglich,…
Eine der letzten Wildnisse Japans mit Vulkanen, dampfenden Geysiren, brodelnden Schlammteichen, dem Kratersee Towada und dem vulkanischen Plateau Hachimantai. Der Iwate-Berg (2038 m) wird als „Fuji…
Vor dem kleinen Ort 20 km nordöstlich von Sendai erstreckt sich die imposante Bucht mit über 260 kiefernbestandenen Inselchen. Sie zählt zu den „drei schönsten Ansichten“ Japans. Die meisten…
In der Panoramabahn, die zwischen Kawabe (Präfektur Aomori) und Higashi-Noshiro (Präfektur Akita) verkehrt (150 km), kannst du es dir bequem machen, traditionelle Livemusik hören und fünf Stunden…
Gleich biegt ein Samurai um eine Ecke und eine Geisha um eine andere – an wenigen Orten in Japan wird dir diese Vorstellung so leichtfallen wie in der früheren Samuraihochburg in Akita. Dutzende…
Ein Besuch der weitläufigen Tempelanlage in Hiraizumi inmitten von Laub- und Nadelbäumen ist wie eine Zeitreise zurück in die Heian-Zeit: Die bis auf ihr Dach komplett mit Blattgold verzierte…
Der imposante Nachbau eines Samurai- Hauses mit 35 Räumen.
Die einst stärkste Festung Japans, die mehr als 600 Jahre das Herz der Stadt war, wurde 1868 zerstört. Die Anlage ist 2011 komplett wieder aufgebaut worden. Auf dem Burggelände liegt auch ein 400…
Die Ufer des längsten Flusses in Japan sind ideal, um das Leben der Einheimischen zu beobachten.
Nicht zu verfehlen ist die größte Allee, der Odori-Park, der sich 105 m breit von Ost nach West durch die Stadt zieht. Hier findet Anfang Februar das jährliche Schneefestival statt - mit Eiskopien…

Hotels & Übernachtung

Surrounded by lush greenery, Windsor Hotel Toya Resort boasts a golf course and tennis courts. Spacious rooms come with sea or lake views, while Bloom Spa Toya offers hot spring baths, massage…
Das ANA Crowne Plaza Chitose begrüßt Sie nur 7 Gehminuten vom Bahnhof Chitose entfernt mit klimatisierten Zimmern mit einem kostenfreien Internetzugang und einem eigenen Bad. Das Hotel verfügt ü…
Das APA Hotel Niigata Furumachi befindet sich eine 5-minütige Fahrt vom JR-Bahnhof Niigata entfernt und bietet Ihnen Zimmer mit einem Flachbild-Sat-TV und kostenlosem WLAN sowie Internetzugang (LAN…
Overlooking the Shinano River in the heart of Niigata, Hotel Okura features a 15th-floor French restaurant and concierge services. The elegant rooms include free internet and a satellite flat-screen…
Das Koyo Grand Hotel liegt direkt im Zentrum der Stadt Sendai vor der Straßenbahnhaltestelle Hirosedori und bietet Unterkünfte im westlichen Stil mit kostenfreiem WLAN. Gegen Aufpreis können Sie…
Das Hotel Vista Sapporo Nakajima Koen begrüßt Sie eine 10-minütige Fahrt vom JR-Bahnhof Sapporo entfernt. Freuen Sie sich auf eine stilvolle Unterkunft mit kostenfreiem Breitband-Internetzugang,…
Located in central Sapporo, Nest Hotel Sapporo Odori offers cosy rooms and buffet breakfast. Non-smoking rooms are available, while free Wi-Fi is offered throughout the property. Massage service can…
Das Hotel Resol Sapporo Nakajima Koen genießt eine günstige Lage im Herzen von Sapporo, nur 200 m vom Nakajima-Park entfernt. Es bietet ein Frühstücksbuffet und Zimmer mit kostenfreiem WLAN. Das…
Situated in the Goryokaku area of Hakodate, HOTEL MYSTAYS Hakodate Goryokaku offers 1 dining options. The modern rooms include a flat-screen TV and free WiFi access. HOTEL MYSTAYS Hakodate Goryokaku…
Das ANA Crowne Plaza Hotel Sapporo begrüßt Sie 7 Gehminuten vom JR-Bahnhof Sapporo entfernt. Freuen Sie sich auf 6 gastronomische Einrichtungen sowie eine Sky-Lounge mit herrlicher Aussicht auf die…

Restaurants

Berühmt ist das „Kakitoku-Set“ mit gebratenen Austern auf Reis und drei täglich wechselnden Gerichten.
Altjapanisches Restaurant. Lokale Spezialitätenmenüs aus Trockenfisch und Hering.
Sushi, Kaiseki und andere japanische Gerichte.
Spezialitätenrestaurant für Meeresfrüchte und gedünsteten Fisch auf Reis, populär bei Einheimischen, moderate Preise.
Schickes Restaurant mit herrlichem Blick vom 25. Stock. Spezialität Teppanyaki.
Riesige Bierhalle der heimischen Großbrauerei. Beliebt sind All-you-can-eat- Grillbüfetts.
Die Bewohner von Hokkaido lieben Suppencurry mit viel frischem Gemüse und anregenden Gewürzen. Nach einer Schüssel von diesem Soul Food von Sapporo ist es vorbei mit kalten Füßen!
Handarbeit von der Bohne bis zur Tafel, dazu hip verpackt. Am Café mit heißer Schokolade, Frozen Chocolate Shake und Brownies kommt kein Schokoholic vorbei.
Nicht gebechert, sondern getellert wird in diesem traditionellen Lokal am Bahnhof. Du sitzt auf Tatami-Reisstrohmatten und verputzt Wanko Soba, was eher eine Mutprobe ist als ein kulinarischer Hö…
Nur drei Minuten vom Westausgang des JR-Bahnhof Sendai entfernt, gibt es hier seit 40 Jahren Rindszunge, gegrillt und als Shabushabu-Fleischfondue. Das Ambiente ist westlich-modern.

MARCO POLO Reiseführer

MARCO POLO Reiseführer Wolfenbüttel, Nordharz
MARCO POLO Reiseführer Wolfenbüttel, Nordharz
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Bayreuth, Fränkische Schweiz, Fichtelgebirge
MARCO POLO Reiseführer Bayreuth, Fränkische Schweiz, Fichtelgebirge
14,00 €
MARCO POLO Bildband Best of World
MARCO POLO Bildband Best of World
15,00 €
MARCO POLO Reiseführer Schweden
MARCO POLO Reiseführer Schweden
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Schwarzwald
MARCO POLO Reiseführer Schwarzwald
14,00 €

Auftakt

Die nördlichste Insel Hokkaido – etwas kleiner als Irland – war lange die Heimat der Ainu, eines Naturvolks, das Bärengötter anbetete. Vor 150 Jahren von Japan vereinnahmt, gleicht Hokkaido seither einem Bauernhof mit weiten Feldern für Gemüse und Milchkühe. Das Klima erinnert an Deutschland, die kerzengeraden Straßen an die USA. Felsküsten und Wälder bestimmen die nordostjapanische Region Tohoku, die im besten Sinne zu den verschlafensten Ecken Japans gehört. Bis ins hohe Alter bestellen die Bauern dort ihre Felder und kümmern sich Fischer um ihre Austernzucht. Seit der Dreifachkatastrophe 2011 besinnt sich der Nordosten Japans erst recht wieder auf seine Stärken: rustikale heiße Quellen, nostalgische Samurai-Viertel, wilde Feste und viel Natur – wer einmal dort war, will wieder hin.

Fakten

Strom 100 V, 50, 60 Hz
Reisepass / Visum notwendig
Ortszeit 15:54 Uhr

Anreise

Route planen
In Kooperation mit unserem Partner Rome2Rio

MARCO POLO Produkte

MARCO POLO Reiseführer Wolfenbüttel, Nordharz
MARCO POLO Reiseführer Wolfenbüttel, Nordharz
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Bayreuth, Fränkische Schweiz, Fichtelgebirge
MARCO POLO Reiseführer Bayreuth, Fränkische Schweiz, Fichtelgebirge
14,00 €
MARCO POLO Bildband Best of World
MARCO POLO Bildband Best of World
15,00 €
MARCO POLO Reiseführer Schweden
MARCO POLO Reiseführer Schweden
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Schwarzwald
MARCO POLO Reiseführer Schwarzwald
14,00 €