Inselmühle Norderney

Die Mühle vom Typ Galerieholländer wurde 1862 direkt am Kurpark errichtet. Sie war bis 1962 in Betrieb und konnte bei kräftigen Südost-Winden bis zu fünf Tonnen Getreide am Tag zermahlen. Die einzige Mühle auf einer niedersächsischen Insel ist seit 2010 Teil der Niedersächsischen Mühlenstraße. Auf Anfrage erhalten Interessenten durch den Mühleninspektor einen Einblick in die einstige Funktionsweise des beeindruckenden Architekturdenkmals.
Gastronomie
Restaurant
Lage
Park
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

+49 4932 2006
http://www.norderney-muehle.de
info@muehle-norderney.de
Marienstraße 24, 26548 Norderney Deutschland

Anreise