Nordeifel Sehenswürdigkeiten

gastronomy:
Mehr
Weniger
indoors:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Besuchen Sie im wunderschönen Eifelstädtchen Monschau die durch Funk und Fernsehen bekannte Historische Senfmühle anno 1882. Hier mischen in der 4. und  5. Generation Senfmüller Guido Breuer und…
Die Sommerrodelbahn Altenahr ist stark besucht und eins der attraktivsten Ziele der Region für Familien mit Kindern und Junggebliebene. Die Preise für Mehrfahrtenkarten sind sehr günstig. Von der…
Nein, Sie sehen keine grünen Männchen. Die Bruder Klaus-Kapelle in Wachendorf (7 km nördlich von Bad Münstereifel) hat wirklich was von einem Ufo. Entworfen wurde das Gotteshäuschen mitten im…
Wie sich Häuser hinter meterhohen Windschutzhecken ducken, können Sie am besten in den zu Monschau gehörenden Venndörfern Höfen, Kalterherberg, Mützenich und Rohren beobachten. In Höfen haben…
Gucken Sie bei der Entstehung eines Urwalds zu: Seit 2004 ist der Nationalpark Eifel ein „Entwicklungs-Nationalpark“. Innerhalb von 30 Jahren sollen auf dem 110 km² umfassenden Gebiet mindestens…
Die Kirche im Dörfchen Kirchsahr ist winzig, beherbergt aber eines der bedeutendsten Kunstwerke der Eifel: den Kölner Passionsaltar, um 1410 von einem unbekannten Künstler der Kölner Schule erbaut…
Das 1752 von der Tuchmacherfamilie Scheibler als Wohn- und Kontorgebäude erbaute Rote Haus besteht aus dem Haus zum Goldenen Helm und dem Haus zum Pelikan. Besonders sehenswert ist die im Barockstil…
Im Rheinischen Freilichtmuseum, 13 km nordwestlich von Bad Münstereifel, können Sie anderen richtig schön in die gute Stube spannen und in über 60 Originalbauten inmitten von Obstwiesen und…
Von 1806 bis 1994 konnte man hier Pillen und Zäpfchen kaufen, heute ist die ehemalige Schwanen-Apotheke ein Museum mit Originalinterieur aus dem 19. Jh. Apotheker Franz Maria Ferdinand Stephinsky…
Bei den Gewölbefresken in Sistig stecken Hitler und der liebe Gott unter einer Decke. 1941 begann der Künstler Ernst Jansen-Winkeln (1904–92) mit den seltenen politischen Kirchenmalereien, musste…
Die Sehenswürdigkeit verfügt über ein angeschlossenes Restaurant.
Das Ensemble der ehemaligen Ordensburg ist einer der größten und am besten erhaltenen Bauten aus nationalsozialistischer Zeit. Neben den Ausbildungs- und Wohnstätten sollte das nicht vollendete "…
Besuchen Sie im wunderschönen Eifelstädtchen Monschau die durch Funk und Fernsehen bekannte Historische Senfmühle anno 1882. Hier mischen in der 4. und  5. Generation Senfmüller Guido Breuer und…
Vom 12. Jh. bis ins 19. Jh. führte der Orden der Prämonstratenser das Kloster. In der 1150 vollendeten Basilika schmückt eine Alabaster-Figur das Grab des heiligen Hermann Joseph. Den gotischen…
Im 12. Jh. ließen sich die Grafen von Jülich eine Burg in exponierter Lage auf einem Felsen errichten. Ältester erhaltener Teil ist der massige Wohnturm mit dem Verlies. 1347 folgte der Rittersaal…
Die Eifler glauben, dass hier einst ein Riese hauste. Der hieß Kakus und hatte trotz seiner tollen Wohnung meist schlechte Laune. Verständlich, denn die Traumimmobilie war kein Erstbezug. Schon 80…
In der Nordeifel sind u. a. Korallen zu finden, die hier einmal in einem warmen Urmeer gelebt haben. Im Naturzentrum erfahren Kinder, wie man Fossilien findet und präpariert.
Am Ufer der Rurtalsperre können Besucher im mediterranen Flair baden oder im ersten Beachclub der Eifel Flammkuchen essen und Cocktails schlürfen.Der hier aufgestaute Rurstausee ist einer der größ…
Mein lieber Schwan! Vorbei an der Bronzeskulptur des Monschauer Originals Maaßens Päuelche gelangst du über eine Rurbrücke zu dieser in den Jahren 1787–89 von reichen Tuchmachern finanzierten…
Burgruine, Burgbering, mittelalterliche Fachwerkhäuschen ... seufz. Kronenburg ist klitzeklein, aber unheimlich romantisch. Die alten Gemäuer sind so gut erhalten, dass du dir vorkommst wie ein…