Nordchina Essen & Trinken

Ambiente:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
location:
Mehr
Weniger
Preiskategorie:
Mehr
Weniger
Zielgruppe:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Das Lokal rühmt sich, als einziges in Peking die Vögel nicht schon prophylaktisch in den Rauchfang zu hängen, sondern erst nach Eingang der Bestellung - und zwar über Holzfeuer. (Die Wartezeit lä…
Pekings bestes Entenlokal hat sich seinen Ruf durch anhaltend gute (und stets verbesserte) Qualität redlich erarbeitet. Das Fleisch bzw. die Haut, die die Pekingente ausmacht, ist hier weniger fett…
Pekings bestes Entenlokal hat sich seinen Ruf redlich erarbeitet. Das Fleisch bzw. die Haut, die die Pekingente ausmacht, ist hier weniger fett als anderswo. Auch die übrigen Gerichte sind ein Genuss…
Chinas berühmtestes Restaurant mit authentischer Palastküche. Man bestellt nicht einzelne Gerichte, sondern ganze Menüs. Tischwäsche, Geschirr und Dekor sind in edlem Kaisergelb gehalten.
Das Lokal zählt zur Elite der italienischen Restaurants der Stadt. Es zeichnet sich durch sein schönes Ambiente mit einer Dachterrasse aus. Die Portionen verstehen sich als Teile eines Dreigängemen…
Nach Hongkong und Shanghai erfreut Michelle Garnaut nun auch Peking mit mediterran-französischer Küche in entspanntem Ambiente. Tolle Dreingabe ist die Dachterrasse.
Die Filiale der taiwanischen Kette wurde schon bei der Eröffnung von Feinschmeckern gestürmt. Und die zahlen für die Baozi-Teigtaschen – mit unterschiedlichen Füllungen zu haben – gern dreimal…
Irgendwie der Italiener schlechthin – jedenfalls für Peking. Ob Alt oder Jung, ob Chinese oder Ausländer: Alle finden sich bei Annie’s ein. Und von Antipasti und Salat über Pizza und Pasta bis…
Die feine Küche (französisch-europäisch) und das superästhetische, großzügige Ambiente (ein früheres Kloster) sind ein Erlebnis. Hier druckten tibetische Mönche früher religiöse Schriften.…
Sie suchen eine Bar, in der Sie drinnen oder draußen sitzen und gleichzeitig auch etwas Vernünftiges essen können? Hier ist sie, am Rand des Houhai-Kneipenviertels. Und es kommt noch besser: Kü…
Um die Ecke der deutschen Botschaft liegt dieser atmosphärische, auf die Küche der Yunnan-Provinz spezialisierte Expat-Favorit. Die Bedienungen empfangen einen in traditionellem Gewand, das saisonal…
Vegetarisches Restaurant mit Hofhausambiente: Die in Schwarzweiß gehaltenen Räume und Höfe verschmelzen mit den Speisen und dezenter Harfenmusik zu einem Gesamtkunstwerk für die Sinne. Und zu…
Hübsches, klassisches Teehaus am Südufer des Hou Hai. Untergebracht in einem Qing-zeitlichen Pavillon mit antiken Möbeln, kann man hier einen gemütlichen Nachmittag bei grünem Tee und kleinen…
Zentralasiatisch. Das Lokal ist berühmt für sein gegrilltes Lammfleisch, das man mit kleinen Sesambrötchen verzehrt, für sein Entenfleisch und für den süßen Nachtisch Tasimi.
Die Privatgaststätte ist auf ausländische Kundschaft eingestellt und gefällt durch ihren schlichten Charme. Große Auswahl auch an vegetarischen Gerichten, englische Karte, nette Bedienung.
In der Leihbücherei essen? Ja, aber hier tragen die leckeren Salate und anderen westlichen Gerichte Namen wie Balzac, Dante, Brecht oder Poirot. Dazu gibt’s frische Fruchtsäfte, auch ein gü…
Die Privatgaststätte ist auf ausländische Kundschaft eingestellt und gefällt durch ihren schlichten Charme. Große Auswahl auch an vegetarischen Gerichten, englische Karte, nette Bedienung.
Hier gibt es Pekingente für den kleinen Geldbeutel, aber auf Gourmetniveau. So hauchdünne Fladen, in die man die Hautstücke wickelt, bringen nicht einmal Edellokale zustande. Zudem kann man zusehen…