Nordchina Alle

Akzeptiert Kreditkarten:
Mehr
Weniger
Ausstattung:
Behindertengerecht:
Mehr
Weniger
gastronomy:
Mehr
Weniger
hotelamenities:
indoors:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
Klassifizierung:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
lengthOfStay:
Mehr
Weniger
Live-Programm:
Mehr
Weniger
location:
maxprice:
minprice:
Parkmöglichkeiten:
Mehr
Weniger
Preiskategorie:
Mehr
Weniger
roomfacilities:
Mehr
Weniger
Typ:
unesco:
Mehr
Weniger
Zielgruppe:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Die vielhöfige Anlage ist reich an Steinmetz- und Holzschnitzarbeiten, die Besichtigung dauert etwa eine Stunde. Im Umfeld wird Kunsthandwerk aus der Region verkauft, z.B. Kalebassen bemalt und…
Das Seemannshaus stammt aus 1902.
Die protestantische Christuskirche wurde 1908-10 erbaut, liegt in der Altstadt Qingdaos am Südhang des Gouvernementhügels.
Wu Men ist des südliche Haupttor des Kaiserpalastes. Durch dieses gelangt man zu den drei gewaltigen Thron- und Audienzhallen, dem baulichen Zentrum.
Zhongshan Lu ist die Hauptgeschäftsstraße von Quingdao.
Auf dem Gipfel des einstigen Gouvernementshügel hat man von einem kleinen Aussichtsturm eine tolle Rundsicht auf die Altstadt.
Die Uferpromenade war einst das Kaiser-Wilhelm-Ufer.
Um den See Qianhai herum befindet sich Pekings Ausgehviertel. Hier wird es am Wochenende sehr laut.
Vom Stalin-Park am Ufer des Sungari aus kann man im Sommer Bootsfahrten unternehmen.
Der Zhaolin-Park in Harbin ist sehr beliebt.
Inmitten der Industrie-Tristesse des Dashanzi Art District ist die Pekinger Kunstszene zu Hause.
Es ist einer der seltenen Orte in China, die eine geschlossene mittelalterliche Altstadt bewahrt haben und dieses Erbe bewusst pflegen - stolz auf die vollständige Stadtmauer, auf Schmucktore, Tempel…
Pingyaos geschlossene mittelalterliche Altstadt wurde bewahrt und gepflegt.
Beidaihe ist renommiert, hier hält das Politbüro seine sommerlichen Sitzungen ab.
Mit Hunderten von Statisten, 200 Pferden und tollen Lichteffekten auf riesiger Freilichtbühne wird in einer grandiosen Show die Geschichte des Kangxi-Kaisers erzählt.
Neugierig darauf, wie die Mandschurei isst? Dann sind Sie hier richtig, denn die Spezialität des Nordostens, Jiaozi-Teigtaschen, gibt’s in großer Auswahl und bester Qualität, dazu viele andere…
Beim Lamakloster winkt ein ganz unreligiöses, modernes Vergnügen: Bummeln durch eine trendige Gasse. Hier reihen sich Boutiquen, Bier- und Schischakneipen und Cafés, einige Restaurants und ein…
Groß, cool, zeitgeistig. Hier trifft sich die Generation Hip von Sanlitun und Umgebung, gern mit Laptop.