Nordbrabant Sehenswürdigkeiten

indoors:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Rundfahrten zu Wasser sind natürlich immer nett, aber hier gibt es noch eine Steigerung, weil man auf der Binnendieze teilweise unmittelbar unter den Gebäuden hindurchfährt.
Angesagtes Viertel für Design und alles, was neu und aufregend ist.
Der Nationalpark ist gut mit Rad- und Wanderwegen erschlossen. Zudem gibt es Gelegenheiten zum Segeln und Kanufahren.
Das kunsthistorische Juwel der Stadt ist die zwischen 1380 und 1530 errichtete größte Kirche des Landes, die den Höhepunkt Brabanter Gotik markiert. Beeindruckend ist vor allem der reiche…
Das Stedelijk Museum in 's-Hertogenbosch ist vor allem auf moderne Kunst und Design spezialisiert. Bei den meisten Exponaten handelt es sich um Schmuck oder andere Arbeiten des Kunsthandwerks. Zu den…
Das Nordbrabants Museum thematisiert in seinen Dauerausstellungen Kunst ab dem 16. Jahrhundert bis heute und die Geschichte der Region Brabant. Zusätzlich zu den Dauerausstellungen gibt es hier…
Während der deutschen Besatzung richtete die SS in Vught ein Durchgangslager ein. Ein Teil wurde wiederaufgebaut. Im Besucherzentrum wird an die Insassen erinnert.
Unweit vom Markiezenhof steht ein Tor aus weißem Naturstein. Dieses älteste Baudenkmal von Bergen op Zoom ist ein übrig gebliebener Teil der Verteidigungsmauern aus dem 14.Jh. Lieve Vrouwen­straat
Auf dem dreieckigen Platz im Herzen der Stadt gibt es viele Kneipen und Restaurants, von denen Sie einen schönen Blick auf die mittelalterlichen Gebäude mit reich verzierten Giebeln haben. Ebenfalls…
Das schönste Gebäude in Bergen wurde zwischen 1485 und 1525 für den Markgrafen von Bergen gebaut. Heute hat im Markiezenhof das Gemeindemuseum seinen Sitz.
Das wuchtige spätgotische Gotteshausan der Westseite vom Grote Markt mit seinem 97 m hohen Turm dominiert das Stadtbild schon von Weitem. Hier liegen die prunkvollen Gräber der Grafen von Nassau. Es…
Die Abtei kann man zum Teil besichtigen und eine Führung durch die Brauerei der Trappistenmönche machen. Im proeflokaal gibt es was Leckeres dazu.
Die ehemalige Wohnanlage der religiösen Glaubensgemeinschaft der Beginen besteht aus zwei Kirchen und 29 blumengeschmückten Häusern. Sie überstand den Krieg unbeschadet und war bis vor kurzem noch…
1150 begründeten Mönche die Abtei. Der imposante, turmgeschmückte Gebäudekomplex geht auf das 16. Jh. zurück. Markantes Wahrzeichen der Stadt ist der achteckige Turm der Abteikirche, der 91 m…
Das Freilichtmuseum in Eindhoven stellt die Geschichte der Stadt auf lebendige Weise nach. Die Ausstellung besteht aus dem Nachbau eines prähistorischen Dorfs aus den Jahren 800 - 50 vor Christus und…
Das DAF-Museum in Eindhoven thematisiert einen wichtigen Wirtschaftszweig der industriellen Entwicklung in Eindhoven: den Automobilbau. Seit Anfang des 20. Jahrhunderts befindet sich in Eindhoven ein…
Das Van Abbemuseum stellt über 1.000 Skulpturen, und über 1.700 Bilder und Zeichnungen aus. Zu den bekanntesten Künstlern, deren Werke hier ausgestellt werden, gehören Jan Sluijters, Carel Willink…
Das Sint Jansmuseum thematisiert die Geschichte der bekannten St. Johannes-Kathedrale in 's-Hertogenbosch. Vom Bau bis hin zu den Restaurationen wird alles erklärt und dargestellt. Zu den…