Beaghmore Stone Circles

Erst in den 1940er-Jahren wurden die insgesamt sieben Steinkreise zufällig beim Torfabbau nahe Beaghmore entdeckt. Es wird vermutet, dass sie aus dem neolithischen Zeitalter stammen und zu zeremoniellen oder rituellen Zwecken errichtet wurden. Die aus kleineren Findlingen bestehenden Kreise sind westlich von Cookstown verstreut in den Wiesen zu finden.

Anreise