Architektonische Highlights Nizza

Observatoire de Nice

0 0 5 0 0 (0)
Adresse
Boulevard de l'Observatoire
Nice, Frankreich
Kontakt
Route planen
Nach: Observatoire de Nice, Nice

Informationen zu Observatoire de Nice
Charles Garnier als Architekt und eine riesige, mobile Kuppel von Gustave Eiffel, die mit 18 m Länge und 76 cm Durchmesser eines der größten Fernrohre der Welt beherbergt - das ist das Observatorium von Nizza. Der Traum von Louis-Raphael Bischoffsheim wurde 1887 fertig gestellt und steht heute unter Denkmalschutz. Das Observatorium spielte sehr früh eine wichtige Rolle in der Astronomie und hat heute noch maßgeblichen Anteil an Forschungen in Physik und Astrophysik. Die Spezialisten erklären selbst - leider nur auf Französisch. Und nicht nur der Blick nach oben lohnt sich: Eine tolle Aussicht über die Baie des Anges gibt es vom rund 40 ha großen Park aus.

Nach oben