Sigwardskirche

Im kleinen Ort Idensen verbirgt sich in der ebenfalls kleinen romanischen Kirche ein einmaliger Schatz: Bischof Sigward von Minden ließ um 1130 den Raum nach byzantinischem Vorbild ausmalen. Die intensive Farbpracht erreichte man u.a. mit gemahlenen Halbedelsteinen wie Lapislazuli und Malachit.