Niederländische Küste

Kinderdijk

Die 19 Windmühlen gehören zu den berühmtesten Sehenswürdigkeiten des Landes. Sie wurden im 18. Jh. erbaut, um das Wasser aus dem Bereich zwischen den Dämmen zu pumpen und diesen so landwirtschaftlich nutzbar zu machen. 1997 wurden die Mühlen in die Weltkulturerbe-Liste der UNESCO aufgenommen.

Anreise