Thomas-Mann-Kulturzentrum

Zwar sind die Kiefern inzwischen in den „Italienblick“ hineingewachsen, den Thomas Mann von seinem Arbeitszimmer aus auf Haff und Dünen genoss. Doch immernoch sind Sie dem Charme Nidas hier so nahe wie schon der Literaturnobelpreisträger, der nach einem eher zufälligen Nehrungsbesuch „von der unbeschreiblichen Eigenart und Schönheit dieser Natur so ergriffen“ war, dass er 1929 in bester Niddener Lage ein Sommerhaus bauen ließ – auf dem sogenannten Schwiegermutterberg. Das reetgedeckte Holzhaus beherbergt heute eine kulturelle Forschungs- und Begegnungsstätte mit Museum.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

+370 469 52260
http://www.mann.lt
Skruzdynės g. 17, 93123 Nida Litauen

Anreise