Nidden Alle

hotelamenities:
Klassifizierung:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
Mehr
Weniger
maxprice:
minprice:
Parkmöglichkeiten:
Mehr
Weniger
roomfacilities:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Zwar sind die Kiefern inzwischen in den „Italienblick“ hineingewachsen, den Thomas Mann von seinem Arbeitszimmer aus auf Haff und Dünen genoss. Doch immernoch sind Sie dem Charme Nidas hier so…
Fast 200 steile Stufen sind es hinauf zur Parniddener Düne, doch den Aufstieg belohnt ein grandioses Panorama von der Aussichtsplattform mit ihrer „verunglückten“ Sonnenuhr (ein schwerer Orkan…
Tik pas Jona – „nur bei Jonas“ gibt es so herrlichen Fisch. Lokal im üppigen Garten eines Altniddener Fischerhauses mit herrlichem Haffblick.
Das historische Fischergehöft am Haff, leicht zu erkennen an den vier Kurenkähnen im Vorgarten, versetzt den Besucher zurück in jene Zeit, als das Leben auf der Nehrung noch hart war.
Der hölzerne Rundbau unterm Schilfdach ist unübersehbar. Hier gibt es vor allem Fisch und landestypische Spezialitäten wie rųkytosausis, geräucherte Schweineohren, beliebt zum Bier. Terrasse mit…
Hier wohnten Max Pechstein, Lovis Corinth und viele andere Maler der Niddener Künstlerkolonie. Gastwirt Hermann Blode hielt sie frei, nahm dafür ab und zu ein Bild in Zahlung. Die Gemäldesammlung…
Nur 100 Meter vom Kurischen Haff entfernt bietet die Vila Banga Zimmer und Apartments mit Kabel-TV, DVD-Player und einer Küchenzeile. WLAN steht Ihnen kostenfrei zur Verfügung. Alle Zimmer sind mit…
Das im Zentrum von Neringa an der schönen Kurischen Nehrung gelegene Inkaro Kaimas bietet im regionalen Stil gehaltene Unterkünfte zur Selbstverpflegung. Den Busbahnhof erreichen Sie nach 200 m. Die…
Kazimieras Mizgiris und seiner Frau fallen täglich neue Dinge ein, die man aus Bernstein machen kann.
An der Küste bei Nida gönnte sich der Literaturnobelpreisträger ein Sommerhaus. Die kleine Ausstellung zeigt einige Fotos und Schriftstücke des Literaten, außerdem werden hier Tagungen und im…
In Nida gibt es zwei Plätze für Meeresbewohner: die See oder die Fisheria. Heilbutt oder Lachs sind so frisch, dass die Frage lautet: Genießen – oder durch Mund-zu-Kiemen-Beatmung wiederbeleben?
Von allen Café-Restaurants hier seit Jahren mit das beste. Zu essen gibt’s litauische Spezialitäten, natürlich Fisch (Zander!), auch richtig gute Weine sind im Angebot. Bei all dem sitzt man mit…
In Nida schlägt das Herz der Nehrung. Das Zentrum der seit 1961 zur „Stadt“ Neringa fusionierten Nehrungsdörfer darf sich zu den touristischen Kronjuwelen Litauens zählen. Ein herausgeputztes…
Der Altarraum leuchtet im Niddener Blau, den Bogen darüber ziert die alte Inschrift aus der Bergpredigt: „Selig sind, die reinen Herzens sind“. 1992 wurde die neogotische Fischerkirche von…
Warum die alten Niddener Fischer gern gebratene Nebelkrähen („Nehrungstauben“) verspeisten: Hier erfahren Sie es.
Nur 50 m vom Kurischen Haff entfernt bietet das Hotel Jurate einen Friseur und ein Reisebüro. Die ruhigen Zimmer bieten Blick auf die umliegenden Gärten. Alle Zimmer verfügen über einen…
Zimmervermittlung, Exkursionen, Veranstaltungstipps, Ausstellungen,Café.
Im Stadtzentrum von Nida (Nidden) bietet Ihnen die luxuriöse, familiengeführte Pension vom Garten aus eine überwältigende Aussicht auf das Kurische Haff und den Hafen von Nida. Freuen Sie sich im…