Nexø Alle

Akzeptiert Kreditkarten:
Mehr
Weniger
Ambiente:
Mehr
Weniger
Ausstattung:
Mehr
Weniger
Behindertengerecht:
Mehr
Weniger
gastronomy:
Mehr
Weniger
hotelamenities:
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
Klassifizierung:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
Mehr
Weniger
maxprice:
minprice:
Parkmöglichkeiten:
Mehr
Weniger
Preiskategorie:
Mehr
Weniger
roomfacilities:
Mehr
Weniger
Typ:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Frischer geht es nicht! Der Fisch kommt direkt vom Kutter in die Pfanne und wird am eigenen Strand mit Liegestühlen und Tischen serviert – eine Tradition vom Svaneker Fischer Benny Elleby. Der…
Kioskatmosphäre wie im Ruhrgebiet! Auf einer Anhöhe südlich vom Hafen steht unscheinbar diese gelbe Holzhütte. In dem Kiosk werden die besten Hamburger der Insel kreiert. Entweder traditionell mit…
Die Gurken krumm, die Kartoffeln voller Dreck: So muss bio aussehen! Dazu selbst gemachte Marmelade, Senf, Honig, Brennholz und Gartenmöbel, auch die natürlich selbst gezimmert. Früher haben hier…
Die Alte Räucherei ist ein idealer Ort für Familien. Während die Eltern den Blick aufs Meer genießen und in gemütlicher Atmosphäre geräucherten Hering auf Schwarzbrot genießen, können die…
Auf diesem Abenteuerspielplatz hört man trotz seiner Abgeschiedenheit fast immer Kinderstimmen: Vor allem die einheimischen Kindergärten nutzen das Freizeitgebiet mit Bolzplatz, Indianertipis aus…
Der charismatische Deutsche Jan Paul hat die Brauerei über die Landesgrenzen hinaus bekannt gemacht. Hier braut er Biere mit kräftigem Aroma aus Lakritz oder Chili. Die serviert er zu leckeren Fisch…
Unter den etablierten Glasbläsern, die für ein breites Publikum arbeiten, ragen Pete Hunner und Maibritt Jönsson noch immer heraus.
Eher ein historisch orientierter Erlebnisplatz als ein Museum: Märkte, Werkstätten und Ritterturniere zeigen zwischen Gudhjem und Østerlars auf fröhliche Weise den Alltag des 14. Jhs.
500 m südlich von Gudhjem, über einen schönen Klippenweg zu erreichen, wird hier lebendig gezeigt, wie sich das bäuerliche Leben im 19. Jh. abgespielt hat. In den Ställen wird nach wie vor Vieh…
Dem Künstler ganz nah: Hier in der Villa Norresån hat der Bornholmer Maler (1884–1966) bis zu seinem Tod gewohnt und gearbeitet. Besucher können seine Werke und Teile seines Mobiliars bewundern…
Züge halten längst nicht mehr im alten Bahnhof von 1916. Dafür bekommt man hier Bilder von Oluf Høst zu sehen, Textilsammlungen, eine Handschuhmacherei und viel Keramik.
Die Lage: ein Logenplatz in den Dünen der Vestre Sømarken. Das Restaurant: eine ehemalige Strandimbissbude, lässig aufgefrischt, mit einer Spur Eleganz. Die Besitzer: zwei Bornholmer, Rasmus Kofoed…
Eine Inselräucherei ist wie die andere? Von wegen! Die in Gudhjem bietet nicht nur ein leckeres Fischbuffet mit allerlei Salaten, sondern auch ein Grillbuffet und Livemusik.
Sie lieben Gestricktes und Gewebtes? Dann schauen Sie bie Hoddan am Hafen vorbei. Hier finden Sie u. a. Schals aus Merinowolle, Umhänge aus 100 % Lammwolle und kuschelig weiche Babydecken.
So muss das Kinderparadies aussehen: Viele Regalmeter mit Süßigkeiten zum Selbstzusammenstellen und riesige Softeisspezialitäten, serviert von Bediensteten mit rosafarbenen T-­Shirts und Hüten.…
Eine Badeattraktion für die ganze Familie zum kleinen Preis, die jedoch meist nur wenige Stunden pro Tag geöffnet ist. Es gibt eine Rutschbahn, einen Sprungturm, Ruheliegen und (gegen Gebühr)…
Sind die Bornholmer Häfen nicht alle gleich? Nein, ganz gewiss nicht! Im Hafen von Svaneke riecht es noch richtig nach Fisch. Hier trocknen die Netze in der Sonne und der fangfrische Fisch wird…
Ein hochprozentiger Laden! Hier gibt es Gin, Wodka oder andere Brände aus lokalen Schnapsbrennereien mit Honiggeschmack, Lakritzaroma oder pur und liebevoll in dekorativen Flaschen abgefüllt.