© eddtoro, shutterstock

Seite teilen

New Yorks Stadtteile: Bronx

Die Bronx – New Yorks einziger Borough, der keine Insel ist – ist die Heimat vieler Attraktionen und nur eine kurze Subway-Fahrt von Manhattan entfernt. Der nördlichste Stadtteil muss sich keineswegs hinter den anderen verstecken: Die Bronx punktet mit interessanten Museen, großartigen Restaurants, tollen Stränden und natürlich mit dem berühmten Yankee Stadium. Ein günstiges und einfaches Ziel für Tagesausflüge.

Must Sees

  • New York Botanical Garden
  • Yankee Stadium
  • Bronx Zoo
  • City Island
  • Van Cortlandt Park
  • Edgar Allan Poe Cottage
  • Wave Hill
  • Arthur Avenue
  • Fordham Road

Rundgang

Startpunkt: Bronx Zoo – Endpunkt: Arthur Avenue

Ein perfekter Tag fängt mit einem Besuch im Bronx Zoo an. Er ist weltberühmt und beherbergt mehr als 6.000 Tiere, die in Gehegen leben, die streng nach den Gegebenheiten in ihrer natürlichen Heimat angelegt wurden. Hier kann man gut und gerne den ganzen Tag verbringen. Wer das wahre Leben in der Bronx erleben möchte, der sollte sich unter die Menschen auf der Arthur Avenue und der Fordham Road mischen. Wenn man aus dem Bronx Zoo rauskommt, einfach den Southern Boulevard in Richtung Norden laufen, und nach ein paar Metern stößt man auf die Einkaufsstraße der Bronx – auf die Fordham Road. Mit vielen Shops, die lokale und internationale Marken anbieten, ist sie der perfekte Ort, um hippe Sneakers, Comics und Jeans zu shoppen. Der dynamische und großstädtische Vibe des Viertels ist einzigartig für New York. Für den kleinen Hunger zwischendurch bietet sich das Primavera Café (387 E Fordham Rd, Bronx) an. Es hat 24 Stunden geöffnet und serviert Frühstück, Lunch und Dinner. Einfach, aber sehr gut! Wer noch nicht genug geshoppt hat, der sollte weiter in die Arthur Avenue ziehen. Die Auswahl reicht hier von kürzlich eröffneten Shops bis zu etablierten Traditionsläden in dritter Generation. Apropos etabliert: Über 70 Jahre schon gibt es das Borgatti’s Ravioli & Egg Noodles (632 E 187th St, Bronx), der Spezialist für frische Pastas und Ravioli. Die Eiernudeln werden nach Kundenwunsch zugeschnitten und werden in verschiedenen Geschmacksrichtungen angeboten, wie etwa Tintenfischtinte, Karotte, Pilz und Tomate. Kunden haben außerdem das Privileg, den Köchen bei der Zubereitung der Pasta über die Schulter zu blicken. Also nur nicht schüchtern sein. Ein Plausch mit echten Menschen aus der Bronx – ein perfekter Abschluss eines tollen Tagesausflugs.

Kreativ und hip: Brooklyn erkunden
New Yorks Top-Sehenswürdigkeiten: Erlebnis Manhattan
Kulinarisches, Strände und Tennis-Größen: Auf nach Queens
Familienfreundliche Idylle: Staten Island entdecken

 

Zurück zur Übersicht New York City

-- °C--:--Mehr +
Quick Facts Reiseführer New York City
Ortszeit:--:-- Uhr
Zeitverschiebung:-
Wetter:-- °C
Weniger -
Nach oben