© Murat Kucukkarakasli, shutterstock

Seite teilen

Open-Air-Events in New York

Wie heißt es so schön: „Die besten Dinge im Leben sind umsonst!“ Im Sommer trifft das in New York voll und ganz zu. Egal wohin man hinschaut, überall passiert etwas Aufregendes. Jedes Jahr von Mai bis August jagt ein Open-Air-Event das nächste. Besonders Musik spielt hier eine große Rolle: Ob Punkrock in Staten Island, Indie Rock an der Manhattan Waterfront, ein klassisches Konzert der Metropolitan Opera im Freien oder eine Mischung aus Jazz und Weltmusik bei SummerStage und Celebrate Brooklyn! - Musikliebhaber aller Genres finden garantiert die richtige Veranstaltung.

Open Air Cinema

Seit HBO im Jahr 1992 damit begonnen hat, Filme im Bryant Park zu zeigen, sind Gratis-Filmvorführungen eine jährliche Sommer-Tradition in New York. Filme aller Genres – Hollywoodklassiker, aktuelle Blockbuster oder Indie-Filme – werden in unterschiedlichen Outdoor-Veranstaltungsorten in allen fünf Bezirken gezeigt: vor atemberaubendem Hintergrund wie der Manhattan Skyline (Brooklyn Bridge Park Movies with a View), und dem Coney Island Cyclone (Coney Island Flicks on the Beach). Falls nicht anders angekündigt, beginnen alle Filme bei Sonnenuntergang, normalerweise gegen 20:30. Schnapp dir eine Decke, bring Snacks mit und genieß Open Air Cinema im New York Style!

Zu einer Auflistung aller Veranstaltungen

Shakespeare in the Park

Jeden Sommer produziert das Public Theater eine beliebte New Yorker Tradition und eine der besten gratis Aktionen überhaupt: Shakespeare in the Park – dargeboten im Delacorte Open Air Theater im Central Park. Es ist ein unvergleichbares Erlebnis, aber auch sehr populär. Das bedeutet auch, dass Tickets schwer zu bekommen sind. Schlange stehen ist also angesagt! Aber es lohnt sich! Wo sonst kannst du Shakespeare Stücke unter freiem Himmel erleben?

Weitere Informationen

SummerStage

Für Musikfans ist das SummerStage Festival eines der Highlights des Sommers. Das Angebot reicht von klassischen Konzerten der The Metropolitan Opera Summer Recital Series bis hin zu New Yorker Hip Hop-Künstlern und weltbekannten Indie-Rock-Bands. Viele Konzerte finden auf der ikonischen Hauptbühne im Central Park statt, die direkt am Rumsey Playfield liegt. Jedoch ist die Konzertserie nicht ausschließlich auf Manhattan konzentriert. Die über 100 Veranstaltungen finden in 16 Parks in allen fünf Boroughs statt. Das Allerbeste: Sie sind alle kostenlos.

Mehr Informationen

New York Philharmonics in the Park

Im Juni jeden Jahres haben Besucher und Locals die einmalige Chance die berühmten New York Philharmonics live und vor allem kostenlos spielen zu sehen. Die Veranstaltungen finden in allen fünf Boroughs statt. Neben dem Central Park in Manhattan auch im Van Cortlandt Park in der Bronx, the im Cunningham Park in Queens und im Prospect Park in Brooklyn. Ein Indoor-Konzert in der Music Hall at Snug Harbor in Staten Island läutet das Ende der Feierlichkeiten ein. Im Anschluss an die Vorstellungen gibt es meist noch ein Feuerwerk oben drauf.

Weitere Informationen

Celebrate Brooklyn!

Über gut zehn Wochen spielt in der Konzertmuschel auf der Westseite des Prospect Parks mehrmals pro Woche Live-Musik. Während Essen und Picknick-Decke mitgebracht werden dürfen, gibt es Getränke nur von den Verkäufern auf dem Gelände. Durch die begrenzte Besucheranzahl lohnt es sich, früh da zu sein. Wohl einmalig sind die Stummfilmnächte, bei denen Filme von Live-Musik begleitet werden.

Weitere Informationen

Zurück zur Übersicht New York City

-- °C--:--Mehr +
Quick Facts Reiseführer New York City
Ortszeit:--:-- Uhr
Zeitverschiebung:-
Wetter:-- °C
Weniger -
Nach oben