AIA Center for Architecture

Intelligente Architektur als Programm: Schon das Gebäude, in dem sich das American Institute for Architecture befindet, ist etwas Besonderes. Es ist in die Erde eingegraben und hat ein ökologisch durchdachtes, geothermales Heiz- und Kühlsystem. Die gut ausgestattete Bibliothek steht allen Besuchern offen. Die Ausstellungen sind spannend und die Vernissagen oft von einer Party begleitet. Das AIA New York Chapter in West Village wurde 1857 gegründet und ist damit das älteste des American Institute of Architects. Sein Ziel - Ausbildung, Öffentlichkeitsarbeit und Kompetenz - erreicht es u. a. mit Ausstellungen zu Themen wie Städteplanung und urbanes Design.
Lage
Altstadt

Anreise