New South Wales

New South Wales Sehenswürdigkeiten

gastronomy:
Mehr
Weniger
indoors:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
The Rocks sind der älteste Teil von Sydney. 1788 errichteten Sträflinge auf dem felsigen Untergrund die ersten richtigen Bauten der Stadt. Dieses hübsche Museum erzählt die Geschichte von The…
Schrille Mode findet man besonders an der King Street in Newtown.
Schrille Mode findet man auf der Glebe Point Road im Studentenviertel Glebe.
Einige australische Topdesigner haben Boutiquen an der Oxford Street in Paddington, und zur später Stunde ist sie auch Zentrum des Nachtlebens.
Für einen Einkaufsbummel ist man auf der George Street an der richtigen Adresse.
Eine Führung durch die engen und niedrigen Stollen vermittelt einen Eindruck von der harten und gefährlichen Arbeit im Bergwerk zum Ende des 19. Jh., als selbst Kinder unter Tage geschickt wurden.
Die Three Sisters, eine beeindruckende Felsformation in der Nähe des Städtchens Katoomba, haben eine große spirituelle Bedeutung für die Aborigines der Gegend.
Vom Echo Point unweit der Three Sisters hat man herrliche Ausblicke über die tiefen Schluchten und bewaldeten Bergketten des Nationalparks.
Experten zufolge könnte in dem ca. 280 km2 großen Nationalpark, südlich von Broken Hill, eine der Wiegen der Menschheit liegen. Funde zeugen von längst ausgestorbenen Tieren und frü…
Landschaftliche Hauptattraktion im Mungo National Park sind die Walls of China, pittoresk geformte Formationen aus Sand und Ton.
Wenn Wände reden könnten, dann hät­te dieses alte, von Sträflingen erbau­te Gemäuer besonders viel zu erzählen. Erheiterndes dürfte aber rar sein. Min­destens 50 000 Sträflinge sollen seine…
Kaum zu glauben, dass du dich vor den Toren einer Multimillionenstadt befindest. Nach Yellowstone in Kalifornien ist „The Royal“ (35 km) der zweitälteste Nationalpark der Welt – ein prächtiges…
Reise am besten mit der Fähre an, denn der Blick vom Wasser auf Opernhaus und Harbour Bridge ist sensationell. Du magst es sportlicher? Dann genieß Sydney Harbour vom Kajak aus.
Auf der Junior Adventure Tour dürfen die kleinen Besucher ihrem inneren Bühnenstar oder Dirigenten freien Lauf lassen.
Im Royal National Park Visitor Centre erhältst du Auskunft über Wanderwege und andere Aktivitäten.
Mit der Scenic Skyway, einer Seilbahn, können Wagemutige hoch oben die Schlucht überqueren.
In der Scenic Railway können Wagemutige 415 steile Meter hinab in die Tiefe rasen.
Auf dem Scenic Walkway können Wagemutige knapp 3 km auf wohlpräparierten Pfaden durch den Regenwald wandern.