© Blue Planet Studio/shutterstock

Neuseeland - Die Südinsel

Check-in

Auf der Südinsel leben weniger Menschen als auf der Nordinsel, aber dafür eine Million mehr Schafe. Es gibt auch reichlich Platz, nur gut ein Fünftel aller Neuseeländer (ca. 1,1 Mio.) leben hier.

Sehenswürdigkeiten

1642 entdeckte als erster Europäer der Niederländer Abel Janszoon Tasman Neuseeland bei Tarakohe, einst Murderers Bay genannt, weil Tasman dort von Maori überfallen wurde. Heute heißt die Bucht…
Der etwas kleinere Gletscher liegt 25 km von Franz Josef entfernt. Flieg mit dem Hubschrauber rauf, z. B. mit Fox Glacier Guiding, oder lauf auf dem Fox Glacier Walk über steiniges Geröll direkt auf…
Auf Stewart Island ist das Ende der Welt so gut wie erreicht. In der Maori-Mythologie heißt die Insel Te Punga-o-te-waka-a-Maui, der "Anker des Kanus von Maui". Dieser Mythologie zufolge ist die Sü…
Der 1692 m hohe Mitre Peak ist das bekannteste Fotomotiv des Milford Sound. Bootstouren von rund anderthalb Stunden führen durch den 16 km langen Fjord bis zur Tasman Sea, vorbei an den mächtigen…
Wildes Buschland, idyllische Wasserfälle und einsame Buchten - die Catlins gehören noch zu den echten Geheimtipps Neuseelands. Besonders sehenswert sind der versteinerte Wald an der Curio Bay und…
Am Gletscherterminal gibt es eine gute Informationstafel, die über Geschichte und Ausdehnung des Gletschers Auskunft gibt. Der zurzeit ca. 11 km lange Gletscher nimmt in seiner Länge mal ab, mal zu…
In klaren Nächten lässt sich hier die Sternenformation "Southern Cross" (Kreuz des Südens) besonders gut beobachten - auf der neuseeländischen Flagge symbolisch wiedergegeben mit vier Sternen, die…
Das Gewirr etlicher Buchten mit den dicht bewachsenen Hängen, in früheren Zeiten von den Maori besiedelt, und den schmalen Stränden lässt sich gut mit dem Segelschiff erkunden. Preiswerter, aber…
Zumindest einen Tag solltest du für die bezaubernde Halbinsel bei Dunedin mit der sanft geschwungenen Parklandschaft einkalkulieren. In Otakou (die Europäer wandelten den Namen in Otago ab) begann…
Helihikes bietet je nach Wetterlage Gletscherwanderungen in Kombination mit einem Helikopterflug an.

Hotels & Übernachtung

Mit kostenfreiem WLAN, einem kostenlosen Frühstück und schönem Gartenblick begrüßt Sie das Olivers Central Otago nur 5 Gehminuten vom Clutha River entfernt. Diese historische, 1869 erbaute…
Gemütliches B & B mit tollem Frühstück und einer Gastgeberin, die als Biologin alles über die Natur in der Umgebung weiß.
Die Peppers Awaroa Lodge liegt inmitten des Abel-Tasman-Nationalparks und ist nur mit dem Wassertaxi oder Hubschrauber zu erreichen. Sie bietet moderne Unterkünfte am Strand umgeben von natürlichen…
Einige der liebevoll restaurierten Häuser an der kleinen, aber citynahen South Street dienen auch als heimelige Guest Houses. Sie sollten hier unbedingt reservieren!
Platz und Natur am Seeufer bietet dieser Campingplatz, auf dem es zwar keine Duschen gibt, aber fließend Wasser und Toiletten.
Das Te Mahia Bay Resort bietet Unterkünfte in Kenepuru Sounds und ist nur mit dem Wasser erreichbar. Das Resort verfügt über einen Grill und einen eigenen Strandbereich. Sat-TV und ein CD-Player…
Das direkt am Strand gelegene Hokitika Beachfront Hotel bietet Zimmer mit Kabel-TV und eigenem Bad. Freuen Sie sich in der Unterkunft auf ein Restaurant und eine Bar. WLAN steht kostenfrei zu Ihrer…
The Glebe is an accommodation complex in the heart of picturesque Queenstown, with some apartments offering open views of the idyllic Lake Wakatipu and the surrounding mountains. The Glebe Apartments…
Sehr charmantes B & B in einem Haus von 1914 mit Traumgarten und aufmerksamen Gastgebern.
Eine im gemütlichen Blockhausstil gestaltete Lodge mit Blick auf den See.

Restaurants

In diesem Café kann man auf der Sonnenterrasse leckeres Frühstück, Brunch oder hausgemachte Pralinen genießen.
Ein gutes Restaurant in einem ehemaligen Umkleidehaus direkt am See mit toller Kaffeeterrasse.
Eine tolle Terrasse auf dem Strand, ideal für alle Mahlzeiten des Tages.
Dieses hübsche Terrassencafé ist in einer alten Bootshütte untergebracht.
Bands testen neue Songs, Künstler stellen ihre Werke aus und wer Lust hat, setzt sich spontan ans Klavier. Die Café-Bar mit kleiner Bühne, alten Ledersofas und Bücherregalen ist ein…
In dem hellen Lokal voll junger Leute aus aller Welt schmeckt das Essen so gut, wie es aussieht (Müsli mit Blütendeko!). Und dann ist es noch megagesund, denn die Zutaten für Halloumi-Burger und…
Das Restaurant ist gut geeignet für eine Teepause.
Gute Weine und eine leichte und einfallsreiche Karte.
Sehr gemütlich im Stil eines Countrypubs eingerichtet und mit guter Küche.
Am schönen Strand empfiehlt sich dieses Restaurant mit mediterraner Küche.

MARCO POLO Reiseführer

MARCO POLO Reiseführer Neuseeland
MARCO POLO Reiseführer Neuseeland
14,95 €
MARCO POLO Kontinentalkarte Neuseeland 1:800.000
MARCO POLO Kontinentalkarte Neuseeland 1:800.000
11,99 €

Auftakt

Die Landschaft ist so leer, dass sich hier leicht Filme drehen lassen, die in anderen Jahrhunderten spielen. Locationscouts haben die Wahl zwischen Regenwäldern, Bergen, Gletschern, Flüssen, Stränden, Seen und alten Goldgräberorten. Die Landschaften sind so abwechslungsreich wie das Wetter. Vier Jahreszeiten an einem Tag sind keine Seltenheit. Südländer kombinieren deshalb gern Shorts und Plastiksandalen mit Daunenjacken. Wo gewinnt die Südinsel noch gegenüber der Nordinsel? Es gibt weniger Staus (aus Mangel an echten Großstädten) und mehr Holzhackwettbewerbe (man muss sich ja die Zeit vertreiben). Mehr Nationalparks (neun von 14), größere Skigebiete, die besten Austern, mehr Sonnenstunden im Sommer, aber auch mehr antarktische Winde. Kurz: Auf der Südinsel spielt Mutter Erde die Hauptrolle, der Mensch ist bloß Statist – aber in einem einzigartigen Naturspektakel!

Fakten

Strom 230 V, 50 Hz
Reisepass / Visum notwendig
Ortszeit 19:16 Uhr

Anreise

Route planen
In Kooperation mit unserem Partner Rome2Rio

MARCO POLO Produkte

MARCO POLO Reiseführer Neuseeland
MARCO POLO Reiseführer Neuseeland
14,95 €
MARCO POLO Kontinentalkarte Neuseeland 1:800.000
MARCO POLO Kontinentalkarte Neuseeland 1:800.000
11,99 €

Marco Polo Reisenews