Neubrandenburg

Neubrandenburg Sehenswürdigkeiten

Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Das Heilbad Waren (Müritz) ist das Herz der Mecklenburgischen Seenplatte. Vom malerischen Städtchen mit den liebevoll sanierten Fachwerkhäusern aus lässt sich das „Land der tausend Seen“ am…
Seit 30 Jahren befährt die „Weisse Flotte Müritz“ Häfen zwischen der Müritz, dem Plauer See und Rheinsberg. Dazu bietet Sie mit ihren 8 Fahrgastschiffen einen gut ausgebauten Linienverkehr auf…
Röbel/Müritz - die bunte Stadt am kleinen Meer Der anerkannte Erholungsort Röbel/Müritz mit seinen zwei imposanten frühgotischen Kirchtürmen, die weit in alle Himmelsrichtungen grüßen, liegt…
Mittelalterliche Romantik verspürt man bei einem Bummel entlang der alten Stadtmauer, die die Innenstadt wie ein Gürtel umschließt. Sie gilt als eine der besterhaltenen im Norden Deutschlands. Die…
Ein absolutes Muss für Musikfreunde ist der Besuch eines Konzerts in der Marienkirche. Die Akustik lässt Hörer ins Schwärmen geraten. In die gotische Backsteinkirche aus dem 13. Jh. integrierte…
Radeln, paddeln oder einfach im Strandbad abhängen - der Tollensesee, gleich südlich von Neubrandenburg, macht’s möglich. Mit über 10 km Länge und bis zu 2,4 km Breite ist er eines der größ…
Die 2,3 km lange Feldsteinmauer - Baubeginn um 1300 - hat meist noch die ursprüngliche Höhe von bis zu 7,5 m. Besonders sehenswert sind die vier im 14. und 15. Jh. errichteten Stadttore mit ihrem…
In einem Fachwerkgebäude aus dem 18. Jh. mit einem modernen Anbau ist zeitgenössische deutsche Kunst ausgestellt.
Mit Schwung nimmst du die 111 Stufen bis zur Plattform und verschnaufen oben bei einem fantastischen Blick in die Landschaft.