Neresheim

Von den romanischen Anfängen des 1095 gegründeten Benediktinerklosters blieb nichts erhalten, wohl aber die gesamte Anlage aus der Barockzeit. Die 22 km lange Weg nach Neresheim (8100 Ew.) lohnt sich vor allem wegen der Abteikirche Neresheim. Die nach Plänen von Balthasar Neumann 1745–92 errichtete Klosterkirche wird als Höhepunkt der Barockarchitektur gefeiert.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

73450 Neresheim Deutschland

Anreise