© IgorZh/shutterstock

Neapel & Kampanien

Check-in

Die Welt kommt mit Vorliebe nach Kampanien, um den Vesuv, die antiken Städte Pompeji und Herculaneum, die Tempel in Paestum sowie Capri und die Amalfiküste zu besuchen. Zu bieten hat die Region aber noch sehr viel mehr.

Sehenswürdigkeiten

Um die größte archäologische Stadtruine der Welt wirklich kennen zu lernen, braucht man mindestens einen Tag und festes Schuhwerk. Zum Verstehen der antiken Stadtstruktur empfiehlt sich die…
Herculaneum war mit ca. 3000 Einwohnern viel kleiner als Pompeij. Nur ein Drittel der antiken Stadt ist freigelegt. Besonders sehenswert sind die Thermen, das Haus des Telephos-Reliefs, das Casa della…
Hoch über der Stadt gelegen, beher­bergt das strenge, rotgraue ehemalige Jagdschloss die hochkarätige Gemäl­desammlung der Bourbonenkönige: italienische Meister wie Tizian, Man­tegna,…
Hier findest du das meiste an antiker Kunst, was seit der Mitte des 18.Jhs. in Pompeji oder Herculaneum und sonstwo am Golf von Neapel ausgegraben wurde. Die Sammlung gehörte einst dem Bourbonenkö…
Inmitten der wilden Waldlandschaft an der östlichen Inselküste ragt ein mächtiger, durch Erosion skurril geformter Felsenbogen steil über die Meeresbrandung hinaus.
Die griechisch-römische Ruinenstätte Paestum zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe. Die um 600 v. Chr. gegründete Stadt ist eindrucksvoller Schauplatz von Bauwerken aus der Zeit der Griechen und Römer…
Von den zwölf Villen, die sich Kaiser Tiberius zwischen 27 und 37n.Chr. auf Capri bauen ließ, als er von hier das Römische Weltreich regierte, war die Villa Jovis auf der Ostspitze mit…
Das 1371–74 vom Grafen Giovanni Arcucci erbaute Kartäuserkloster beeindruckt durch seine Größe und Architektur.
Durch die alte Stadtanlage zieht sich ein Straßenraster, bestehend aus drei schmalen Gassen, die von Süd nach Nord verlaufen, auf der Karte Cardo III, IV und V genannt, die wiederum von zwei…
Die Faraglioni sind das bekannteste Wahrzeichen der Insel. Es sind drei aus dem Meer hochragende, imposante Felsenklippen: Stella (109 m) ist mit der Küste durch eine kleine Landzunge verbunden.

Hotels & Übernachtung

Brandneues Etagenhotel in einem Altstadtpalazzo, geschmackvoll, mit Internetzugang im Zimmer.
Das Hotel Miramare befindet sich zwischen der Piazza del Plebiscito und dem Castel dell'Ovo. Die Terrasse bietet einen herrlichen Blick auf die Bucht von Neapel, auf der im Sommer das Frühstück…
Das Il San Pietro di Positano in Positano bietet einen eigenen Strand, ein Fitnesscenter und ein mit einem Michelin-Stern ausgezeichnetes Restaurant. Im luxuriösen 5-Sterne-Hotel erwarten Sie elegant…
Im Herzen von Neapel bietet das Grand Hotel Oriente geräumige Zimmer mit kostenfreiem WLAN. Die Basilika und das Museum von Santa Chiara sind einen 10-minütigen Spaziergang entfernt. Alle Zimmer im…
Diese Unterkunft bietet das Special Protection-Programm, das eine kostenlose Krankenversicherung während Ihres Aufenthalts beinhaltet. Das BW Signature Collection Hotel Paradiso liegt auf dem Hügel…
Das Grand Hotel Royal befindet sich auf einer Klippe im Zentrum von Sorrento und bietet Ihnen einen eigenen Strand sowie einen üppigen Palmengarten. Freuen Sie sich auf einen Außenpool und einen…
Das Grand Hotel Parker's bietet eine äußerst luxuriöse Unterkunft im Wohnviertel Corso Vittorio Emanuele. Freuen Sie sich auf eine atemberaubende Aussicht auf den Golf von Neapel und auf gute…
Das Grand Hotel Cocumella liegt auf einer Klippe mit beeindruckender Aussicht auf die Bucht und den Vesuv. Es handelt sich um ein Superior-Hotel mit luxuriösen, traditionellen und prächtigen…
Das Hotel Central bietet gepflegte und komfortable Zimmer, ein freundliches Personal und eine günstige Lage in Sorrent. Von der Dachterrasse genießen Sie einen herrlichen Blick auf die Bucht von…
Das Capri Hotel & Spa liegt nur 500 m vom der Küste von Anacapri entfernt und bietet einen Mosaikpool im Freien, ein Wellnesscenter und eine möblierte Panorama-Sonnenterrasse. Die Unterkunft bietet…

Restaurants

Slow food könnte von Riccardo D’Ambra erfunden worden sein, und zum Genuss seiner sinnlichen Gerichte trägt auch das Grün bei, auf das man überall blickt. Dieses in den Hügeln versteckte Lokal…
Der 9 km von Sorrent entfernte Ort Sant’Agata sui Due Golfi beherbergt die mehrmals als bestes Restaurant Italiens ausgezeichnete Locanda Don Alfonso 1890.
Dieses elegante Strandbad mit Blick auf die Sant-Anna-Felsen ist gleichzeitig ein hervorragendes Restaurant, das man in den Sommermonaten vor allem mit dem Boot (auch Taxiboot) erreicht. Legendär:…
Restaurant mit filmreifer Kulisse: Tische stehen direkt am Meer an einer klitzekleinen Privatbucht. Abends geht der Blick auf die Lichterkette von Lacco Ameno. Fantasievolle Bio-Gourmetküche mit…
Eine kulinarische Spitzenadresse: Ciro und Stefania interpretieren die klassische ischitanische Küche neu und legen größten Wert auf frischesten Fisch. Schöner Blick auf Forios Hafen – obwohl…
Kurz vor dem Aussichtspunkt Belvedere della Migliara sieht man rechter Hand das überdachte Terrassenrestaurant mit Blick auf die Weingärten und die Ischia-Silhouette.
Die Sorte „Fantasia di Capri“ müssen Sie einmal probiert haben in dieser historischen Eisdiele!
Nur hier gibt es echtes Bioeis aus unbehandeltem Obst. Von Frau Lina erhalten Sie bestes Zitroneneis – auf Wunsch auch mit geraspelter Schale. Dazu: selbst gemachter Kuchen.
Mit ihrer authentischen neapolitanischen Küche ist diese kleine, familiengeführte Trattoria in den Quartieri Spagnoli sehr beliebt bei den Einheimischen.
Legendäre Pizzeria aus den 1950er- Jahren. Enkel Gino mischt den Laden richtig auf als international bekannter Starpizzabäcker. Eine Todsünde ist es, die frittierte Pizzavariante von Ginos Tante…

MARCO POLO Reiseführer

MARCO POLO Reiseführer Italien Süd
MARCO POLO Reiseführer Italien Süd
14,00 €
MARCO POLO Karte Italien Blatt 12 Kampanien, Basilicata 1:200 000
MARCO POLO Karte Italien Blatt 12 Kampanien, Basilicata 1:200 000
9,99 €

Auftakt

Das Zentrum bildet die immer wieder aufs Neue faszinierende Stadt Neapel, wo das Leben in den Gassen pulsiert. Positive Schlagzeilen übertönen seit einigen Jahren die alten Probleme mit dem Müll und der Camorra, die natürlich weiterhin präsent sind.

Mit 424 Einwohnern pro Quadratkilometer ist Kampanien die am dichtesten besiedelte Region Italiens. Landschaftlich besonders reizvoll ist sie, weil die Natur viele attraktive Aspekte aufbieten kann: Da sind die traumhaft schönen Küsten, im Cilento überraschen Wälder und weite Berglandschaften, auf der Vulkaninsel Ischia sprudeln Thermalquellen. Und kulinarisch ist Kampanien eh in aller Munde: Spaghetti mit Tomatensauce und die Pizza sind weltweit Kult.

Fakten

Strom 230 V, 50 Hz
Reisepass / Visum nicht notwendig
Ortszeit 00:30 Uhr

Anreise

Route planen
In Kooperation mit unserem Partner Rome2Rio

MARCO POLO Produkte

MARCO POLO Reiseführer Italien Süd
MARCO POLO Reiseführer Italien Süd
14,00 €
MARCO POLO Karte Italien Blatt 12 Kampanien, Basilicata 1:200 000
MARCO POLO Karte Italien Blatt 12 Kampanien, Basilicata 1:200 000
9,99 €