Geographical Nauplia

Náfplio

0 0 5 0 0 (0)
HIGHLIGHT
Adresse
Náfplio, Griechenland
Kontakt
Route planen
Nach: Náfplio, Náfplio

Informationen zu Náfplio
Nauplia (32 000 Ew.) ist die Beatuty Queen unter den Städten des Peloponnes. Unterhalb zweier mächtiger Burgen liegt die weitläufige Altstadt direkt am Wasser. Das offene Meer ist von hier aus nicht zu sehen; man fühlt sich wie an einem großen Binnensee, in dem eine dritte, kleinere Burg schwimmt. In den Altstadtgassen stehen viele hohe Häuser vor allem aus dem 19. Jh. Nauplia war zwischen 1823 und 1834 sogar die erste Hauptstadt des von den Türken befreiten Griechenland. Weil das ganze Jahr über auch die Athener gern übers Wochenende herkommen, gibt es besonders viele Tavernen, Cafés und schöne kleine Läden. Da macht das Bummeln einfach Spaß. Und wer lernen will, findet reichlich Museen. Einen eigenen Strand hat Nauplia auch – drum kann man Strand- und Städteurlaub miteinander kombinieren. Zudem sind viele bedeutende Ausflugsziele von hier aus auch gut mit dem Linienbus zu erreichen – da braucht man nicht einmal einen Mietwagen.

Nach oben