Chéngqiáng

Diese Stadtmauer war die größte der Welt, angelegt zum Schutz des Kaiserhofs. Ende des 14. Jh. Von rund 200.000 Arbeitern in 21 Jahren errichtet, hatte sie einst einen Umfang von gut 33 km und eine durchschnittliche Höhe von über 12 m. Immerhin 20 km sind noch erhalten, weitere Abschnitte werden restauriert. Der besterhaltene Teil ist das südliche dreistöckige Zhonghua-Tor, ein kastellartiger Bau von 118 mal 128 m Grundfläche. 3000 Soldaten konnten sich hier in 27 Katakomben verbergen.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

http://www.nanjing.gov.cn
Lanqi Street 210001 Nanjing China

Anreise