© Travel mania/shutterstock

長崎市 (Nagasaki)

Check-in

Eine der attraktivsten Städte Japans (417 000 Ew.) liegt an einer malerischen Bucht. Nagasaki hat internationales Flair und wird gern von Kreuzfahrtschiff-Reisenden besucht.

Sehenswürdigkeiten

Schon von Weitem hört man das berühmte Arienmotiv der Madame Butterfly - aus dem Mund der japanischen Opernsängerin Miura Tamaki (1884-1946), der man hier ein lebensgroßes Denkmal aus Bronze…
Eine moderne Glaskuppel markiert den Eingang zur hervorragenden Ausstellung mit vielen Überbleibseln, wie eine Taschenuhr, die um 11.02 Uhr stehen geblieben ist, dem Zeitpunkt, als die Bombe fiel.…
Selbst James Bond war hier schon zu Besuch. Naja, fast. Für den Film „Skyfall” (2012) haben die Filmemacher die „Schlachtschiffinsel“ andernorts nachgebaut. Seit Ende des 19. Jhs. wurde dort…
Die kleine, aufgeschüttete Insel war einmal Japans Nadelöhr zur Welt. Heute ist sie schwer zu entdecken - ein Museum an der Straßenbahnhaltestelle Dejima vermittelt einen Eindruck. Rund 200 Jahre…
Den „Katzenkopfpfad“ säumten nach der Öffnung Japans aus Holz erbaute Residenzen von Ausländern. Der Einfachheit halber galten sie alle ohne Unterschied als Holländer. Einige der Häuser…
Der Park liegt nördlich des Bahnhofs im Vorort Urakami. Ein schwarzer Stein markiert Ort und Zeit der Atombombendetonation: 9. August 1945, 11.02 Uhr. Getroffen werden sollte die Kriegswerft…
Das rote Eingangstor ist ein typisches Beispiel für die Architektur der chinesischen Kaiser aus der Ming-Dynastie. Die farbenprächtige Pilgerstätte beherbergt das einzige Konfuzius-Mausoleum auß…
Die für die katholischen Ausländer im Jahr 1864 gebaute Kirche ist den 26 im Jahr 1597 gekreuzigten Christen geweiht. Hier trafen sich trotz Religionsverbot für Einheimische Ende des 19. Jhs. auch…
Die 1914 fertig gestellte Kathedrale war bis zu ihrer Zerstörung durch die Atombombe das größte Gotteshaus Ostasiens. Der Neubau stammt von 1959.
Die Bombe „Fat Man“ sollte am 9. August 1945 die Mitsubishi-Werke 2 km entfernt am Hafen treffen, verteilte ihre tödliche Fracht aber weiter nördlich in den Hügeln. Über 70 000 Menschen…

Hotels & Übernachtung

Only 800 metres from JR Nagasaki Train Station, S Peria Hotel Nagasaki provides modern rooms with free wired internet and a flat-screen TV. Massage services are available. Free WiFi is available in…
Das Hotel Monterey Nagasaki ist 2 Gehminuten von der S-Bahn-Station Oura Kaigan Dori entfernt. Neben portugiesischen Elementen in der Architektur und dem Dekor des Hotels erwarten Sie 2 Restaurants…
Nur 1 Gehminute vom Atombombenmuseum Nagasaki entfernt bietet Ihnen das Hotel Saint Paul Nagasaki komfortable Zimmer mit kostenfreiem WLAN und einem kostenlosen Internetzugang (LAN). Freuen Sie sich…
Das Hotel Ikeda liegt 5 Gehminuten vom JR-Bahnhof Nagasaki und Dejima entfernt. Es ist einfach eingerichtet und bietet kostenfreies WLAN sowie Zimmer mit eigenem Bad. Die klimatisierten Zimmer sind…
Klimatisierte Zimmer mit eigenem Bad bietet Ihnen das Hotel New Nagasaki. Hier wohnen Sie 3 Gehminuten vom JR- Bahnhof Nagasaki und dem Einkaufszentrum Amu Plaza entfernt. In den 3 hoteleigenen…
Das Dormy Inn Nagasaki Shinchichukagai begrüßt Sie im Zentrum von Nagasaki und bietet Unterkünfte mit kostenfreiem Internetzugang und ein großes öffentliches Bad. Sie wohnen nur 2 Gehminuten von…
Das Hotel Nagasaki erwartet Sie mit einer entspannten Bar und öffentlichen Thermalbädern mit Panoramablick auf die Stadt, 10 Fahrminuten mit dem Taxi vom JR-Bahnhof Nagasaki entfernt. Die Zimmer…
Das Nagasaki Sky Hotel liegt auf den Hügeln von Inasayama und bietet geräumige Zimmer im japanischen Stil mit spektakulärem Stadtblick. Das Hotel verfügt über geräumige öffentliche Bäder, ein…
Das Hotel Nagasaki Gloverhill ist mit klassischer Eleganz dekoriert und bietet 1 gastronomische Auswahl sowie einen Massageservice. Sie wohnen nur 300 m vom Garten Glover entfernt. Die Zimmer sind mit…
Nur 3 Gehminuten von der historischen Insel Dejima entfernt bietet das Comfort Hotel Nagasaki kostenfreies WLAN, kostenlosen Kaffee und ein kostenloses Frühstücksbuffet mit frisch gebackenen Brö…

Restaurants

Auf der Speisekarte stehen Nagasaki- Spezialitäten, wie etwa Shippoku: ein bankettähnliches Menü für vier Personen mit chinesischen, portugiesischen und japanischen Elementen.
Feinschmeckerlokal mit russisch-französischer Küche. Preiswerte Mittagsmenüs.
Der Urgroßvater des Besitzers kam Ende des 19. Jh. aus Südchina nach Nagasaki. Er wollte ein Gericht servieren, das sättigt, aber auch wichtige Nährstoffe enthält. Geboren war der berühmte…
Essen mit Blick aufs Wasser: An dem über zwei Stockwerke ausgebauten früheren Anlegeplatz hast du die Qual der Wahl aus Cafés und Lokalen von westlich über chinesisch bis japanisch und Bars.
Das Restaurant serviert westliche Gerichte mit japanischer Note.
Sushi-Restaurant
Es werden keine EC- oder Kreditkarten akzeptiert. Der Küchenstil des Lokals ist chinesisch.
Das Restaurant "Yossou" ist gemütlich eingerichtet. Kinder sind hier gerne gesehen. Der Küchenstil des Lokals ist japanisch.
Das Restaurant "Attic" ist gemütlich eingerichtet und bei Jung und Alt beliebt. Bei schönem Wetter gibt es die Möglichkeit, draußen zu sitzen. Der Zugang zum Lokal ist barrierefrei gestaltet. Der…

MARCO POLO Reiseführer

MARCO POLO Reiseführer Japan
MARCO POLO Reiseführer Japan
14,00 €
MARCO POLO Kontinentalkarte Japan, Korea 1:2 000 000
MARCO POLO Kontinentalkarte Japan, Korea 1:2 000 000
11,99 €

Auftakt

Die Hauptstadt der gleichnamigen Präfektur war durch ihre Lage im Südwesten eins der wichtigsten Tore Japans zum Ausland. Dort kamen Mitte des 16. Jhs. auch die ersten christlichen Missionare an. Bald wurden sie und sämtliche Anhänger des Christentums gnadenlos verfolgt. In der Hafengegend findest du noch historische Zeugnisse der ausländischen Bewohner während und nach der Edo- Zeit wie Kirchen, Parks und Villen. Bekannt ist Nagasaki auch als zweite Stadt der Welt, auf die die USA eine Atombombe abwarfen. Von diesem schrecklichen Ereignis ist heute aber nichts mehr zu sehen oder zu spüren.

Fakten

Einwohner 446.007
Strom 100 V, 50, 60 Hz
Reisepass / Visum notwendig
Ortszeit 23:39 Uhr

Anreise

Route planen
In Kooperation mit unserem Partner Rome2Rio

MARCO POLO Produkte

MARCO POLO Reiseführer Japan
MARCO POLO Reiseführer Japan
14,00 €
MARCO POLO Kontinentalkarte Japan, Korea 1:2 000 000
MARCO POLO Kontinentalkarte Japan, Korea 1:2 000 000
11,99 €

Weitere Städte in Japan

Sortierung: