長崎市 (Nagasaki)

Glover Garden

Schon von Weitem hört man das berühmte Arienmotiv der Madame Butterfly - aus dem Mund der japanischen Opernsängerin Miura Tamaki (1884-1946), der man hier ein lebensgroßes Denkmal aus Bronze errichtet hat. Ansonsten ist alles Legende. Thomas Glover, der um 1900 und bis zu seinem Tod 1911 auf diesem grünen Hügel über der Hafeneinfahrt als bekanntester Ausländer von Nagasaki residierte, war Schotte und nicht, wie die männliche Hauptfigur in Giacomo Puccinis Oper „Madama Butterfly“, ein Amerikaner. Noch heute ist die Atmosphäre der ersten westlichen Villen in Japan zu spüren. Das 1863 gebaute Glover Mansion, mitten in einem gepflegten Garten, bietet einen traumhaften Blick auf den Naturhafen.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

+81 95-822-8223
http://glover-garden.jp
Minamiyamatemachi 8-1, 850-0931 Nagasaki Japan

Anreise