© Belikova Oksana/shutterstock

Mumbai

Check-in

In Mumbai lernen Sie das pulsierende, schrille Leben einer indischen Megastadt kennen. Nirgendwo sind Indiens Kontraste intensiver als hier.

Die Slums zählen zu den schlimmsten, aber am Malabar Hill gibt es angeblich mehr Millionäre als in Manhattan. Wie eine Kinokulisse umgibt einen die Hinterlassenschaft der Briten: Bahnhöfe, Museen und Postämter in einem Mix viktorianisch-neogotisch-indosarazenischer Stile. Um Tempel, Moscheen und Märkte dröhnt der Verkehr, die Stadt droht in Abgasschwaden zu ersticken.

Mumbai ist Indiens wirtschaftliches Zentrum. Fast die Hälfte aller im ganzen Land eingenommenen Steuern sollen hier gezahlt werden. Aber bisher ist noch jede Stadtverwaltung mit ihren Versuchen gescheitert, Massenelend und Wohnungsmangel, Prostitution und Kriminalität wirksam einzudämmen. 12 Mio. Menschen leben offiziell in der bevölkerungsreichsten Stadt Indiens. Weitere 3 Mio. pendeln regelmäßig aus den Vororten. Früher wohnten auf den Inseln Kolis, Fischer, die sich als Hilfsarbeiter verdingen mussten und dann Kulis genannt wurden.

1534 überließen Muslimfürsten die Insel Salsette und sieben weitere unbedeutende sumpfig-salzige Inseln den Portugiesen. Sie nannten ihre neue Besitzung Bom Bahia, „schöne Bucht“, in zufälligem Gleichklang mit dem der Hindu-Göttin Mumba, die auf einer Insel verehrt wurde - daher der jetzt neu-uralte Name Mumbai.

1661 wurde Bombay britisch. Seither wurden die Inseln durch Landaufschüttungen zu einer großen Halbinsel verbunden - noch heute ringt man dem Meer Land ab. Kaufleute und Händler aus vielen Teilen Indiens sowie Anhänger verschiedener Religionen - Parsen, Jains, Muslime, Sikhs - siedelten sich mit den Hindus in der neuen Niederlassung an, die König Charles II. an die East India Company verpachtet hatte. Handel und Industrie boomten nach dem Bau der ersten Eisenbahn 1853. Seit der Suezkanal den Seeweg nach Indien stark verkürzt, stieg Bombay in der zweiten Hälfte des 19. Jhs. zum führenden Seehafen Britisch-Indiens auf.

Sehenswürdigkeiten

Der imposante, spätkoloniale Bau bewahrt indische Kunst aus allen vergangenen Epochen - eines der am besten bestückten Museen in ganz Indien.
Das große, von Stufen gesäumte Wasserbecken ist ein wunderbarer Ort, um etwas Ruhe zu finden. Rama soll hier einst fast verdurstet zu Boden gesunken sein. Der Legende nach sprudelte rettendes Ganges…
In Mumbai lernen Sie das pulsierende, schrille Leben einer indischen Megastadt kennen. Nirgends sind Indiens Kontraste intensiver als hier. Die Slums zählen zu den schlimmsten im Land, aber am…
Dieses 24 m hohe Tor im britisch-indischen Baustil am Ufer des alten Hafens ist ein Symbol der Begrüßung - aus der Perspektive der Kolonialmacht, als Westler noch mit dem Schiff ankamen. 1926 erbaut…
Jenseits des Chowpatty Beach in der Wohngegend von Mumbais Oberklasse, dem Malabar Hill, erstrecken sich die Hängenden Gärten. Sie sind ein Kunstwerk der Landschaftsplaner - mit Büschen in Form von…
Die Straßenkünstler, die in der Khala Goda Pavement Gallery nebenan malen, träumen davon, in der ältesten und bekanntesten Galerie Mumbais ausstellen zu dürfen, denn das gleicht einem…
Inmitten eines marktreichen Viertels mit engen Straßen öffnet sich der schmale Zugang zu dem Tempel, in dem die ursprünglichen Einwohner, die Koli-Fischer, ihre Göttin Mumba schon vor…
Interessantes zur Stadtgeschichte: Wo mehr Baugrund benötigt wurde, schuf man ihn durch Aufschüttungen im Meer.

Hotels & Übernachtung

Seit der Industrielle Jamsetji Tata 1903 das Taj Mahal Hotel eröffnete, hat man sich hier stets an der Weltspitze von Komfort und Service gehalten. Mitglieder des Taj Club werden u.a. am Flughafen…
Das Four Seasons Hotel Mumbai empfängt Sie in Indiens größter Stadt mitten im Geschäftsbezirk Worli und bietet eine elegante Oase der Ruhe mit echter indischer Gastfreundschaft. Freuen Sie sich im…
Das Grand Hyatt Mumbai liegt inmitten von 4 ha an Grünflächen im Herzen der Stadt. Der multidimensionale Lifestyle-Komplex des Hotels bietet preisgekrönte kulinarische Erlebnisse, gut ausgestattete…
Das Ramada Palm Grove bietet 5-Sterne-Luxus am Strand Juhu Beach und verfügt über einen Außenpool mit Blick auf das Arabische Meer. Freuen Sie sich auf kostenfreie Parkplätze, ein Frühstü…
Das Citizen Hotel Mumbai liegt direkt am beliebten Strand Juhu und bietet eine herrliche Aussicht auf das Arabische Meer, den faszinierenden Sonnenaufgang und den Sonnenuntergang. Die Parkplätze…
In der Nähe des Monuments Gateway of India bietet Ihnen das Hotel Suba Palace kostenfreies WLAN und ein Restaurant, in dem abwechslungsreiche Küche serviert wird. Der Zimmerservice steht rund um die…
In Mumbais Geschäftsviertel empfängt Sie das InterContinental Marine Drive mit einem Blick auf das Arabische Meer. Freuen Sie sich auf kostenfreie Parkplätze, einen Pool auf der Dachterrasse und…
Das Regal Enclave liegt nahe dem Bahnhof Khar, in der Nähe verschiedener Einkaufspassagen und in der Nähe des Geschäftsviertels von Mumbai. Es bietet einen Abholservice vom Flughafen, ein…
Das Renaissance Mumbai Convention Centre Hotel, A Marriott Luxury & Lifestyle Hotel empfängt Sie mit luxuriösen Zimmern am Ufer des Powai Lake. Es bietet Ihnen einen Außenpool, einen…
Das Courtyard by Marriott Mumbai International Airport erwartet Sie In günstiger Lage im Norden von Mumbai, 5 Gehminuten vom U-Bahnhof Chakala entfernt, und bietet einen Außenpool und ein…

Restaurants

In dem charmanten Kolonialbungalow werden uralte indische Rezepte mit Einflüssen aus aller Welt aufgepeppt. Der Chefkoch Thomas Zacharias hat dafür fast jede Ecke Indiens bereist. Der sikkimesische…
Knallig-azurblaue Wände mit Retro-Deko vom Choor Bazar und Vintage-Büchern, dazu Köstliches, Scharfes, Cremiges aus ganz Indien. Trinken Sie einen Tamarind Sour, bevor Sie sich durch die Karte…
Wie eine Zeitreise ist der Besuch im ältesten der noch verbliebenen Parsi-Cafés, die die zoroastrischen Einwanderer im 19. Jh. eröffnet haben. Probieren Sie das Signature Dish: persisches Huhn mit…
Obwohl es nur Streetfood gibt, stehen die Leute Schlange. Oder vielleicht gerade deshalb, denn klassische Straßensnacks wie Pani Puri sind auch bei den Besserverdienenden hip. Lieber als auf der Stra…
Geschmackvoll eingerichtetes chinesisches Restaurant, das gute Sichuan-Küche serviert.

MARCO POLO Reiseführer

MARCO POLO Reiseführer Heilbronn
MARCO POLO Reiseführer Heilbronn
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Ägypten
MARCO POLO Reiseführer Ägypten
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Dominikanische Republik
MARCO POLO Reiseführer Dominikanische Republik
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Köln
MARCO POLO Reiseführer Köln
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Ostseeküste Schleswig-Holstein
MARCO POLO Reiseführer Ostseeküste Schleswig-Holstein
14,00 €

Fakten

Einwohner 15.414.288
Fläche 603 km²
Strom 230 V, 50 Hz
Reisepass / Visum notwendig
Ortszeit 07:01 Uhr
Zeitverschiebung 4 ½ h (zu MEZ)

Anreise

Route planen
In Kooperation mit unserem Partner Rome2Rio

MARCO POLO Produkte

MARCO POLO Reiseführer Heilbronn
MARCO POLO Reiseführer Heilbronn
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Ägypten
MARCO POLO Reiseführer Ägypten
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Dominikanische Republik
MARCO POLO Reiseführer Dominikanische Republik
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Köln
MARCO POLO Reiseführer Köln
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Ostseeküste Schleswig-Holstein
MARCO POLO Reiseführer Ostseeküste Schleswig-Holstein
14,00 €

Weitere Städte in Indien

Sortierung: