Grosses Lautertal

Die Große Lauter hat eine markante Schlangenlinie in die Hochfläche der Alb genagt und zahlreiche Felsen freigelegt. Solche Bergsporne scheinen die Ritter magisch angezogen zu haben, denn 18 Burgen erheben sich entlang des nur 44 km langen Flüsschens! Viele entstanden schon in der Stauferzeit (12. Jh.), die meisten sind jedoch längst verfallen. Als die schönsten Burgen gelten Hohen- und Niedergundelfingen. Wohltuend ruhig ist es zwischen Anhausen und Unterwilzingen, denn hier fahren keine Autos. Für Radfahrer ist das Lautertal ein Traum – außer am Wochenende, wenn alle unterwegs sind. Am gemütlichsten ist eine Expedition mit dem Kanu.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

Gundelfingen Deutschland

Anreise