München Sehenswürdigkeiten

Außenbereich:
Mehr
Weniger
Behindertengerecht:
Mehr
Weniger
gastronomy:
Mehr
Weniger
indoors:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
Live-Programm:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
Typ:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Der Chinesische Turm liegt in Münchens Englischem Garten. Er ist zugleich Münchens berühmtester Biergarten.
Die Kunstsammlerin Ingvild Goetz ließ sich 1993 ein Ausstellungshaus für ihre Sammlung bauen. Allein für diesen lichtdurchfluteten Kubus hat sie höchstes Lob geerntet - mehr jedoch für die Qualit…
Nach dem Brand der Herz-Jesu-Kirche 1994 entwarf man einen kühnen Glasbau. Zunächst von konservativen Bürgern bekämpft, wurde die Kirche zum Wahrzeichen modernen katholischen Denkens. Hochkarä…
In der Parkanlage gibt es ein Gehege mit Rehen und Hirschen, die von den Besuchern gefüttert werden. Vor allem mit Kindern ein lohnendes Ziel. Zur Erholung ist Münchens größter Biergarten, der Kö…
Direkt neben dem Lenbachhaus hat der Architekt Uwe Kiessler den Kunstbau entworfen. Mit Sonderausstellungen zeitgenössischer Künstler lockt man den Besucher unter die Erde - in ein Zwischengeschoss…
Diese Theater setzt auf eine Mischung aus neuem bayerischen Volkstheater und frischen Inszenierungen, gerne auch von Klassikern. Mitreißendes Theater fürs Volk, doch niemals "tümelnd". Ein Erfolg…
Mehr als 300.000 Münzen aus dem Altertum sind in der Staatlichen Münzsammlung zu besichtigen. Kenner meinen, die Sammlung von Herzog Albrecht V. sei die bedeutendste der Welt.
Eines der ältesten und größten Völkerkundemuseen überhaupt - was die Sammlung mit ihren mehr als 300.000 Exponaten angeht. Die Dauerausstellungen zeigen Objekte aus Ostasien, dem indianischen Sü…
Auf den Spuren der Musikheroen kann man sich auch auf dem Munich Olympic Walk of Stars bewegen, der einen Weg rund um den Olympiasee bildet. Seit 2003 hinterlassen hier Größen wie Elton John, Kiss,…
Wie groß ist unser Sonnensystem, wie viele Planeten gibt es und welcher ist am weitesten von der Sonne entfernt? Diese Fragen beantwortet der Planetenweg, ein kostenloser Lehrpfad, der entlang der…
Eine ungewöhnliche Sehenswürdigkeit, die Münchens berühmtester Eremit errichtet hat: Väterchen Timofei. 1952 kam der Russe in die Landeshauptstadt und begann hier mit dem Bau einer Kapelle. Alles…
Die Stadt München hat neue Räume eigens für die zeitgenössische Kunst gefördert, und das Ergebnis ist die Platform 3. Das Team der Jungkuratoren, das die Stadt München hier ausbildet, ist am…
Landwirtschaft und Handwerk hautnah erleben! Der Aufenthalt auf dem 3500 m² großen Bauernhof ist kostenlos, die Erlebnisse sind unbezahlbar: Pflanzen anbauen, Tiere pflegen, ein Handwerk erlernen -…
Eines der ältesten Bauwerke Münchens, Alter Peter genannt, und berühmt-berüchtigt für seine 306 Treppenstufen und den schwindelerregenden Ausblick. Lange vor der Stadtgründung stand auf dem…
Das Wappenhaus (erkennbar an besagtem Fassadenschmuck) an der Nymphenburger Straße beherbergte einst Münchens teuerste Wohnung und war Schauplatz der Münchner TV-Serie "Kir Royal".
Das Herzstück des Parks ist das 80.000 Besucher fassende Stadion, wo bis 2005 auch die Bayern und Löwen kickten.
Ein in den 1970er-Jahren als sensationell eingestufter Bau: die Bayerische Rückversicherung. Die zylindrischen Bürotrakte sind vom zentralen Versorgungskern abgehängt, sodass es auf den Betrachter…
Das Residenzmuseum besitzt Europas wertvollste Hofkunstsammlung. Das Vestibül, die Ahnengalerien, Porzellankabinett, Antiquarium, die Porzellankammern, die Reichen Zimmer, das Spiegelkabinett und die…