München Sehenswürdigkeiten

Außenbereich:
Mehr
Weniger
Behindertengerecht:
Mehr
Weniger
gastronomy:
Mehr
Weniger
indoors:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
Live-Programm:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
Typ:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Münchens Bürger wussten, was einem Prinzregenten gebührt: Anlässlich seines 90. Geburtstags schenkten sie Luitpold anno 1911 90 Linden und pflanzten sie in einen nach ihm benannten Park im Westen…
Diese Kirche ist wahrscheinlich 1208 als romanische Kapelle entstanden. Nach dem Stadtbrand 1327 wurde sie durch die Brüder Asam als barockes Schmuckstück ausgekleidet. Im Krieg fast ganz zerstört…
Korrekt eigentlich der "Bürgersaal", aber seit der Hochaltar 1778 eingeweiht wurde, wird der Raum als Kirche genutzt und heißt auch so. Er ist nicht nur historisch interessant als ehemaliger…
Aus Dankbarkeit für die Geburt ihres Sohnes Max Emanuel ließen Kurfürst Ferdinand Maria eine der schönsten Münchner Kirchen errichten und Sankt Cajetan (dem Gründer des Theatinerordens) weihen.…
Die Ludwig-Maximilians-Universität ist Deutschlands zweitgrößte Hochschule. Weltberühmt sind die beiden Schalenbrunnen links und rechts der Ludwigstraße. Die Adresse der Universität erinnert an…
Karawanen von Kids, im Schlepptau die Eltern, Opa oder Oma, ziehen Tag für Tag über die Isarbrücke und stürmen mit größter Vorfreude den weltweit einzigen Geozoo (seit 1911). Hellabrunn,…
Obwohl schon auf den ersten Blick als romanisch-klassizistischer Nachbau entlarvt, birgt diese Kirche einen wertvollen Schatz: eine der großen Fresken der Welt an der Altarwand im Chor, ein "Jü…
Ein Blick in die Geschichtsbücher zeigt, dass bereits vor über 700 Jahren der erste Eintrag in Sachen Altes Rathaus erfolgte. Kriege, Brände und andere Katastrophen forderten über die Jh.e ihren…
Seit Münchens Gründung gesellschaftlicher, kaufmännischer und architektonischer Stadtmittelpunkt. Die Mariensäule wurde 1638 aufgestellt. Damit löste der strenggläubige Kurfürst Maximilian I.…
Im Überschwang des vergangenen Jahrhunderts wollte Maximilian II. eine richtige "Akropolis" ans Ende der Maximilianstraße setzen. Ursprünglich gedacht als Wohn- und Unterrichtsstätte, zogen 1949…
Ehrwürdige Münchner Künstlervereinigungen und Verbände, Maler, Dichter und Musiker stellen Kunst aus, lesen, musizieren oder widmen sich dem geselligen Beisammensein. Das Marionettentheater "…
In einem der ältesten noch erhaltenen Münchner Bürgerhäuser (Teile stammen aus dem Jahr 1340) kann man alles über die Geschichte des Bieres, der Münchner Brauereien und die Historie des…
Bereits Herzog Albrecht V. von Bayern erwarb während seiner Regentschaft (1550-1579) ägyptische Kunst, 2013 sind die Exponate von der Residenz ins Kunstareal gezogen. Dort entstand unterirdisch ein…
Das städtische Filmmuseum zeigt Filme, die man sonst nirgendwo sieht: historische Raritäten, Fremdsprachlich-Exotisches und Retrospektiven von Regisseuren oder Schauspielern. Donnerstags finden…
Der Karikaturist Ivan Steiger ist begeisterter Sammler. Im Turm des Alten Rathauses hat seine Kollektion ihre Unterkunft gefunden: Holzspielzeuge, Kinderküchen, Dampfmaschinen, Blechautos, Teddybä…
Nach den Jahren arg theorielastiger Kopfkunst ist mit dem neuen Leiter Stefan Kalmár frischer Wind in den Kunstverein eingezogen. So zeigte man viel beachtete Ausstellungen von Jeremy Deller und "…
Rund 300 Münchner aus der Kunstszene tragen den Kunstraum, der in der Innenstadt zu Hause ist. Zehn ehrenamtliche Kuratoren wählen regelmäßig zeitgenössische regionale und internationale Kü…
Naturkunde zum Erlebnis zu machen - das ist das Ziel dieses naturwissenschaftlichen Museums, das von der Entstehung der Erde und des Lebens bis hin zur Neurobiologie und zur Genforschung Themen nach…