No Mi Ya

Eine ungewöhnliche Kombination, die seit vielen Jahren für ein volles Haus sorgt: In diesem Restaurant, das mehr kleines Wirtshaus als großer Japaner ist, wird bayerisch-japanisch gekocht. Hier kredenzen das japanische Personal und der bayerische Geschäftsführer oberbayrisches Weißbier zu Schnitzel-Sushi, Udonsuppe und Yakitori.
Küchenstil
regional
Besondere Merkmale
späte Küche
Zielgruppe
Szene
Ambiente
gemütlich
Preisklasse