Hofbräuhaus

Das Münchner Hofbräuhaus ist weltbekannt und lockt bis zu 30.000 Gäste pro Tag an. Viele davon sind Touristen, aber auch Einheimische finden sich ein. Manche Stammgäste haben sogar einen eigenen Maßkrugtresor, in dem sie ihre persönlichen Krüge bis zum nächsten Besuch sicher verwahren. Zugereiste haben keine Chance, in den Genuss dieses Privilegs zu kommen: Die Schlüssel werden nur vom Vater zum Sohn vererbt.
Zielgruppe
gemischt
Küchenstil
regional
Preisklasse
Ausstattung
Garten/Terrasse
Zahlungsart
EC-Kartenzahlung, Kreditkartenzahlung
Besondere Merkmale
späte Küche, Mittagstisch

Anreise