München Aktivitäten

Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter

Locations

Der 1851 gegründete Bayerische Kunstgewerbeverein möchte das Bewusstsein für das Kunsthandwerk in der Öffentlichkeit schärfen und den Zugang zum Kulturverständnis vertiefen. In der Münchner…
Vermutlich würden nicht einmal drei Wochen genügen, um im Deutschen Museum alles zu sehen. Mit 55.000 m² Ausstellungsfläche und rund 17.000 Objekten zählt es zu den größten technisch-…
Einst bejubelter Prachtbau, zerstörte 1932 ein Brand die Schrannenhalle. Ihr Dornröschenschlaf endete erst 2003 mit dem Wiederaufbau. Im Herbst 2005 verbreitete sich endlich die Neuigkeit: "…
Münchnes größter und ältester Lebensmittelmarkt (seit 1807), der in unmittelbarer Nähe des Marienplatzes liegt, hat sich noch etwas von der viel beschworenen Gemütlichkeit und Atmosphäre…
Wo einst um 6 Uhr morgens die Viehhändler ihre Weißwürste zuzelten, dröhnt heute am Abend heftige Rockmusik. Der wunderbare holzgetäfelte Saal des traditionsreichen Wirtshauses ist eine der…

Angebote

Für alle, die sich in Ruhe an das Fahren mit dem Segway herantasten möchten, ist diese Tour bestens geeignet. Erleben Sie eine ruhige Fahrt durch den Englischen Garten vorbei am…
Erleben Sie München mit seinen schönsten Plätzen und Sehenswürdigkeiten.Lassen Sie sich beeindrucken von den wunderschönen Grünanlagen, den Ausblicken an der Isar und den…
Erfahren Sie mit einem Ortskundigen Guide die Geschichte München´s.Erkunden Sie die historische Altstadt mit dem Isartor, den Viktualienmarkt und dem Hofbräuhaus und vielen mehr.Lassen…
Sie wollen die frische Luft genießen und dabei noch etwas über die bayrische Hauptstadt lernen? Dann ist die Altstadtführung durch München, genau das richtige für Sie !…
München steckt voller Geheimnisse und viele alte Winkel, Häuser, Brunnen, Statuen und Gebäudeinschriften geben Zeugnis davon. Entdecken Sie die Stadt neu, erfahren Sie die Geschichten…

Sport, Spaß & Wellness

Abenteuer & Action

Wahre Experten in Sachen Abenteuer sind die Jungs und Mädels in der Jochen-Schweizer-Arena (Di–Do 10–22, Fr–Sa 9–23, So 9–21 Uhr | Ludwig- Bölkow-Allee 1 | jochen-schweizer-arena.de | Bus 213, 216, 241 Hugo- Junkers-Straße). Sie lassen dich nicht nur durch die Luft schweben wie James Bond beim Bodyflying (ab 49,90 Euro/2 Min.), sondern locken dich auch mit einem wilden Ritt auf der künstlichen Indoor-Welle (ab 35 Euro). Wenn du eher der Indiana- Jones-Typ bist und von Dächern springen möchtest, solltest du einen Stopp im Olympiapark (Termine auf der Homepage | Spiridon-Louis-Ring | U 3 Olympiazentrum | olympiapark.de) einlegen. Bei der Zeltdachtour mit Flying Fox (78 Euro, Kinder (10–15 J.) 68 Euro | Dauer 90–120 Min.) gilt es zuerst die Zeltkonstruktion in schwindelnder Höhe zu erklimmen, um sich dann per Flying Fox übers Stadion zu schwingen.

Laufen, Schwimmen & Klettern

Die sandigen Pfade durch den Englischen Garten sowie die Isarauen sind bevorzugtes Terrain für Hobby- und Profiläufer. Suchst du Anschluss mit Gleichgesinnten, ist der kostenlose BKK-Lauftreff (Di 19 Uhr | Treffpunkt: HVB-Club | Am Eisbach 5 | bkkmobil- oil.de/trainingszone/laufen/ lauftreff.html | Bus 54 Tucherpark) die passende Alternative. Als Abkühlung empfiehlt sich ein Sprung in die kalte Isar, den reißenden Eisbach oder Münchens schönstes Freibad, das Naturbad Maria Einsiedel (Mai–Sept. Mo–Do ab 10 Uhr, Fr–So ab 9 Uhr, an heißen Tagen bis 20 Uhr | Zentralländstr. 28 | Eintritt 4,60 Euro, Kinder frei | Tel. 089 23 61 50 50 | swm.de | U 3 Thalkirchen). Das 50 m lange Naturbecken ist mit rein biologisch aufbereitetem Wasser gefüllt. Morgens, direkt nach der Öffnung, schwimmt es sich am schönsten, ganz ohne Menschenmassen. In der riesigen Grünanlage gibt es auch ein 400 m langes Isarflussbad. Nur einen kleinen Fußmarsch (1,5 km) entfernt, liegt etwas versteckt das DAV-Kletterund Boulderzentrum Süd (Mo–Fr 7–23, Sa/So 8–23 Uhr | Eintritt 14,50 Euro | Thalkirchner Str. 207 | kbthalkirchen.de | U 3 Brudermühlstraße oder Thalkirchen), mit knapp 8000 m² die größte Kletteranlage der Welt.

Ballsport zuschauen

Auch wenn die „Blauen“ für sich in Anspruch nehmen, „Münchens große Liebe zu sein“, so sind die „Roten“ erfolgreicher und haben die größere Fangemeinde. Die Allianz-Arena, Heimstätte des FC Bayern München, ist stets ausverkauft. Auch beim Training lassen sich die Bayern- Stars zuschauen, natürlich ohne Eintritt (Säbener Str. 51–56 | fcbayern.com). Der TSV 1860 München, aktuell in der 3. Liga, kickt im Grünwalder Stadion (Grünwalder Str. 2–4 | gruenwalder-stadion.com | U 1 Wettersteinplatz) und füllt es bis auf den letzten Platz. Nicht minder spannend sind die Puckjäger vom EHC Red Bull München (redbullmuenchen.de), die von September bis April im Olympia-Eisstadion (Spiridon- Louis-Ring 3 | U 3 Olympiazentrum) spielen. Spitzenbasketball zeigen die FC Bayern Basketballer im Audi Dome (Grasweg 74 | audi dome.de | U 6 Westpark, Bus 63 Siegenburger Straße). Eins haben alle gemeinsam: Bei Meistertiteln wird zum Rathausempfang und zur Präsentation auf den Balkon geladen.

Ausgehen & Feiern

Wer sich vorab informiert, wann wo was los ist und Standvermögen (bei den Türstehern), Entdeckungslust (man weiß nie genau, was warum wann in ist) und viel Kleingeld mitbringt, wird keine Mühe haben, sich bis in den Morgen zu amüsieren. Die beliebtesten Ausgehviertel: Gärtnerplatz und Glockenbachviertel (Neueröffnungen im Monatsrhythmus, viele Szenegänger), Schwabing (älteres Publikum, viele Touristen), Haidhausen (einige Cocktailbars), Westend (aufstrebend, alternativ) und Maxvorstadt (studentisch geprägt).

Shoppen & Stöbern

Beginnen wir mit den ganz großen Einkaufsmeilen: Alle auf einen Streich erledigst du am besten im Zentrum, rund um den Marienplatz. Raus aus der U-Bahn, rein ins Getümmel. In der Fußgängerzone Richtung Stachus haben sich die internationalen Marken breitgemacht, wie man sie aus vielen Innenstädten kennt. Richtung Odeonsplatz rund um die Fünf Höfe kann ein dicker Geldbeutel in der Handtasche nicht schaden. Das gilt auch für den Prachtboulevard, die exklusive Maximilianstraße.

Du schwimmst lieber gegen den Strom? Dann tauche ins Gärtnerplatzviertel ein, das Revier für Freunde extravaganter Mode. Hier findest du Kleider aus Hanf genauso wie kreativ-kühne Schneiderkunst. Flippige Outfits gibt‘s auch im Univiertel zwischen Amalien-, Schelling- und Türkenstraße sowie in Schwabing in der Hohenzollernstraße und rund um die Münchner Freiheit. Einfach herumschlendern, schauen und sich inspirieren lassen.

Märkte & Flohmärkte

Den ein oder anderen Schatz aus zweiter Hand finden Trödelfans z. B. auf dem Flohmarkt Riem am Messeturm (Fr/Sa falls keine Messe | U 2 Messestadt- Ost) oder vor der Zenith- Halle (Do–Sa | U 6 Freimann). Auch der Flohmarkt Olympiapark (Fr/ Sa | Tram 20/ 21 Olympiapark West) auf der Parkharfe im Olympiastadion ist ein Mekka für Entdecker.

Mit Kindern unterwegs

Ob Nachwuchsforscher, Tierfreund oder Theaterfan: In München finden kleine Stadttouristen spannende Attraktionen