Temple Saint-Étienne

Vom Architekten Jean-Baptiste Schacre (1808–1876), der auch die katholische Église Saint-Étienne 500 m südwestlich an der Rue de Sinne und die Synagoge baute, stammt diese 1858–1868 erbaute neogotische Kirche, deren Kirchturm mit 97 m der höchste des Departements ist. Sehenswert sind die Bleiglasfenster, die noch aus dem 14. Jh. stammen. Als einzige protestantische Kirche Frankreichs steht sie an einem Hauptplatz.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

Place de la Réunion 6, 68100 Mulhouse Frankreich

Anreise