Mejrija Moskwy

Das rote Gebäude ist Sitz des Moskauer Bürgermeisters. 1782 erbaut, störte es Stalin bei der Modernisierung des Zentrums. Es wurde in einer technischen Meisterleistung um 13,6 m nach hinten verschoben, um eine einheitliche Straßenfront zu erreichen.