Dom Pushkina

In dem Haus am Alten Arbat mietete sich Puschkin 1830/31 für ein halbes Jahr mit seiner Frau Natalia ein. 1986 wurde hier eine Puschkin-Gedenkausstellung eröffnet. Auch der Wohnbereich der Puschkins ist inzwischen wiederhergestellt.
Lage
Altstadt