Dom Paschkowa

Das Haus mit seiner mächtigen Säulenfassade wurde 1788 auf einem künstlich angelegten Hügel erbaut. Ab 1839 diente es als Kunstmuseum und Bibliothek, die schließlich 1925 zur staatlichen Lenin-Bibliothek wurde.