Geographical Morro Jable

Jandía Playa

0 0 5 0 0 (0)
Adresse
Jandía Playa, Spanien
Kontakt
Route planen
Nach: Jandía Playa, Jandía Playa

Informationen zu Jandía Playa
Östlich vom ruhigen Ort Morro Jable, und nur durch einen Hügel von diesem getrennt, bilden Hotel- und Apartmentkomplexe eine große Feriensiedlung, für die sich in Reisekatalogen die Bezeichnung Jandía Playa oder kurz Jandía eingebürgert hat. Die offiziellen Namen sind Solana de Matorral oder Solana de Jandía. Jandía Playa besteht im Wesentlichen aus einer repräsentativ angelegten, begrünten Hauptstraße, an deren einer Seite sich gegen den Hang gebaute, oft terrassiert angelegte Hotel- und Apartmentkomplexe hinziehen. Hier gibt es auch Bars, Restaurants und viele Läden, sodass sich vom Stella Canaris im Osten bis zum Westen eine Flaniermeile herausgebildet hat, auf der besonders abends recht viel los ist. Gegenüber liegt eine geschützte Salzwiesenzone und dahinter der Strand. Dank der terrassenförmigen Hangbebauung kann man hier fast immer damit rechnen, ein Zimmer mit Seeblick zu bekommen. Außerdem wohnt man eigentlich überall strandnah. Allerdings muss man mit wenigen Ausnahmen erst die Hauptstraße kreuzen und die Salzwiesenzone durchqueren, ehe man den Strand erreicht. Heute dehnt sich Jandía Playa immer mehr nach Nordosten aus, wo die Straße nicht mehr ufernah verläuft. Die neuen Häuser dort bieten ebenfalls direkten Strandzugang.

Nach oben