Île d'Hoedic

Auf Hoëdic regelte bis Ende des 19. Jhs. der Pastor die Inselpolitik. An seinem „Grundgesetz” orientierte sich das Inselleben, am 4 m hohen Jungfrauen-Menhir die Seeleute. Die Insulaner leben heute überwiegend von Hummer- bzw. Krabbenfischerei und Tourismus.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

Hœdic Frankreich

Anreise