© Barat Roland, shutterstock

Seite teilen

Monolithos - Sehenswürdigkeiten

Locate Me Liste Karte
  • Locations
    • Alle

    • Architektonische Highlights

    • Landschaftliche Highlights

    • Touristenattraktionen

    location:
    Mehr
    Weniger
    unesco:
    Mehr
    Weniger
    Filter zurücksetzen
    weniger Filtermehr Filter
    Merken
    Ágios Geórgios Várdas Apolakkiá
    Karte
    Das einschiffige Kirchlein im Wald ist kunstgeschichtlich bedeutsam. In seinem Innern sind Fresken erhalten, die wie der…
    Merken
    Monólithos Monólithos
    Karte
    Wie ein riesenhafter steinerner Finger steht der 240 m hohe "Einzelne Felsen" (so die Übersetzung des Namens) in der…
    Merken
    Kastro Kritínias Atavyros
    Karte
    Von der verfallenen Johanniterburg bieten sich Ihnen herrliche Ausblicke ins Umland. Leider sind die Felsen ungesichert…
    Merken
    Moní Thári Láerma
    Karte
    Das von sieben Mönchen bewohnte Kloster in einem ehemaligen Waldgebiet bei Láerma ist zum Zentrum der Wiederbelebung…
    Merken
    Ágios Geórgios Kálamos Apolakkiá
    Karte
    Die Georgskapelle ist kunstgeschichtlich unerheblich, liegt jedoch idyllisch und einsam über der Westküste mit weitem…
    Merken
    Atáviros Émbonas
    Karte
    Wenn Sie den Atáviros, den höchsten Berg von Rhodos (1215 m), hinaufsteigen, werden Sie mit ganz wunderbaren…
    Merken
    Chálki Chálki
    Karte
    Der weitgehend kahle, bis 593 m hohe Inselwinzling vor der Küste von Rhodos wird von Touristen noch immer nur selten…
    Merken
    Moní Skiádi Apolakkiá
    Karte
    Das von Mönchen aus Thári betreute Kloster ist berühmt, weil dort die Ikone der Panagía (Muttergottes) Skiadiní…
    Merken
    Alimniá Alimniá
    Karte
    Die heute unbewohnte Insel lockt mit einem herrlich einsamen Badestrand. Die Fischer von Chálki bringen für wenig Geld…
    Merken
    Kímissi tis Theotókou Asklipió
    Karte
    Die byzantinische Kirche der Entschlafung Mariä entstand im 13. oder 14. Jh., später kamen Anbauten hinzu. Im 17. Jh.…
    Merken
    Agios Geórgios Arnithá
    Karte
    Im blütenreichen Dorf Arnithá steht die Georgskirche aus dem 19. Jh.
    Merken
    Kímissi tis Theotóku Mesanagrós
    Karte
    Die Dorfkirche von Mesanagrós ist Mariä Entschlafung geweiht und steht auf den Ruinen eines Gotteshauses aus frü…
    Merken
    Ágios Thomás Mesanagrós
    Karte
    Der große Festtag des Kirchleins des Ágios Thomás ist der "Thomas-Sonntag", der auf den Ostersonntag folgt. Am Tag…
    Merken
    Chorió Chalkí
    Karte
    Das nahezu völlig, von all seinen einstigen Bewohnern, verlassene Dorf Chorió liegt zu Füßen einer Burgruine aus…
    ANZEIGE
    Nach oben