Wasserschloss

Das vierflügelige Renaissanceschloss wurde zwischen 1596 und 1598 erbaut und ist eines der schönsten Wasserschlösser Frankens. Bis 1922 war die Anlage im Besitz der Freiherren von Würtzburg. Der "Weiße Saal" wird für Konzerte genutzt. Die sehenswerten Innenräume können besichtigt werden.

Anreise