Schlossinsel

Wunderschön am Mirower See liegt die Insel mit dem Schlossensemble der Herzöge von Mecklenburg-Strelitz, die man über das Renaissance-Torhaus erreicht. Das Schloss aus dem 18. Jh. steht Besuchern zur Besichtigung offen. Höhepunkt des Rundgangs ist der barocke Festsaal mit wunderbar erhaltenen Raumkunstwerken, ebenso beeindrucken kostbare handgemalte Tapeten im Stil des Rokoko. In der Gruft der Johanniterkirche fanden alle Mitglieder des Herrscherhauses Mecklenburg-Strelitz ihre letzte Ruhestätte. Von der Aussichtsplattform des 41 m hohen Turms hat man einen weiten Blick. Die 4. und 5. Turmetage beherbergen das kleine Johannitermuseum zu Mirow.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

+49 39833 20954
+49 39833 20955
http://www.schlossverein.de/
dependance@schlossverein.de
Torhaus 1, 17252 Mirow Deutschland

Anreise