Mexiko Alle

Akzeptiert Kreditkarten:
Mehr
Weniger
Ambiente:
Mehr
Weniger
Außenbereich:
Mehr
Weniger
Behindertengerecht:
Mehr
Weniger
gastronomy:
Mehr
Weniger
hotelamenities:
indoors:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
Klassifizierung:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
lengthOfStay:
location:
Mehr
Weniger
maxprice:
minprice:
Parkmöglichkeiten:
Mehr
Weniger
roomfacilities:
Mehr
Weniger
Typ:
Mehr
Weniger
unesco:
Mehr
Weniger
Zielgruppe:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Thaibasilikum, Zitronengras, Koriander: Die asiatische Küche von Peter Krinsky bedient sich frischer Zutaten. Etwa ein Drittel der Gerichte des Slow-Food-Restaurants sind vegetarisch, davon viele…
An der Akrópolis erheben sich zwei 25 m hohe Pyramiden, die eher wie Türme aussehen und deren Ecken abgerundet sind. Zwischen ihnen liegt ein lang gestrecktes, einstöckiges Gebäude mit einem…
1553 ließ ein spanischer Missionar den Mayatempel des Gottes der Schöpfung zerstören und an seiner Stelle ein Kloster mit einem gigantischen Atrium errichten, einem 8000 m2 großen Hof, der von 75…
Zum Intreff hat sich diese Bar auf zwei Etagen mit Livemusik in einem historischen Gebäude mit Dekor im Stil der1930er-Jahre entwickelt. Anklopfen reicht und du wirst eingelassen. Insider bestellen…
Nichts für Klaustrophobiker: 320 m unter der Erde gibt es Techno und Disco in der historischen Mina El Edén. Der ungewöhnlichste Club der Stadt!
Das Strandrestaurant in einer offenen palapa punktet mit seinem großen und günstigen Angebot an Meeresfrüchten, die man mit Blick auf Badende und Fischerboote genießt.
Gut für den Körper, noch besser für den Geist: Das legendäre, von den Tzotzilindianern einst in religiösen Zeremonien benutzte, aus Mais, Zuckerrohr und Heilkräutern gebrannte pox wird in dieser…
Etwa 8 km nach dem südlichen Beginn der Laguna de Bacalar rund 35 km nordwestlich von Chetumal liegt – mit der Lagune unterirdisch verbunden – der Cenote Azul. Die „blaue Wassergrotte“ ist…
In acht Abteilungen werden die Entwicklung der Mayakultur in Mittelamerika, Modelle architektonischer Glanzleistungen und archäologische Fundstücke gezeigt. Mit Einführung in die Astronomie und…
In Guanajuato lebt der spanische Dichter Miguel de Cervantes weiter. Die Stadt begeht jedes Jahr im Oktober das Cervantes-Festival mit Theateraufführungen sowie mit Jazz und klassischer Musik. Das…
Das kleine Volkskunstmuseum bietet einen umfassenden Einblick in yucatekischeTrachten und Kunstgewerbe. Wer an den typischen Produkten Méridas interessiert ist, kann sich hier über die…
Vegetarische Küche im mexikanischen Stil, frische Gerichte und Slow Food inmitten einer tropisch hergerichteten Gartenterrasse.
Nicht nur nach dem Museumsbesuch empfehlenswert ist dieses Caférestaurant. Es liegt im ersten Stock und besitzt eine große, dem Meer zugewandte Terrasse mit Blick auf das Geschehen entlang der…
Exzentrisch oder ökologisch? Vermutlich ist Richart Sowa, der britische Architekt, Erfinder und Sänger, beides und noch viel mehr. Aus 150 000 alten Plastikflaschen baute er sich ein Inselchen mit…
An der Puuc-Route (sie umfasst Zeremonialanlagen der Mayas, die im sogenannten Puuc-Stil der klassischen Epoche erbaut wurden) liegt auch Kabáh ca. 100 km südlich von Mérida. Vor allem die Mosaiken…
Etwa 120 km südlich von Mérida (Abzweigung bei Sayil) liegt diese kleine archäologische Stätte, die besonders durch ihren Bogen bekannt geworden ist. Vom Eingang im Norden der Anlage erreichst du…
Der schönste Strand der Insel, vom Ort zu Fuß zu erreichen: Geh einfach die Avenida Guerrero oder Hidalgo bis zum nördlichen Ende. Breiter Sandstrand, flaches und ruhiges Wasser, dazu viele…
Handteller große Schmetterlinge, exotische Blumen und eine Bioobstplantage: Auf verschiedenen Wegen und einem Lehrpfad lernt man den 40 km nordwestlich von Huatulco bei Apanguito in einer…