Menorca Essen & Trinken

Akzeptiert Kreditkarten:
Mehr
Weniger
Ambiente:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
location:
Mehr
Weniger
Parkmöglichkeiten:
Mehr
Weniger
Preiskategorie:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Dieses Strandrestaurant bietet eine malerische Aussicht mit Meerblick und gutes Essen mit frischen Zutaten zu vernünftigen Preisen. Lediglich im Hochsommer kann es eng werden.
Dieses Bäckereicafé bietet allerlei kleinen Schlemmereien rund um Käse und Teigwaren, auch zum Mitnehmen - wunderbar für den kleinen Hunger zwischendurch.
Die kreativen Mahlzeiten in diesem über 200 Jahre alten Landhaus werden gelegentlich von Jazzklängen live untermalt. Es gibt auch vegetarische Gerichte.
Stets gut besucht ist dieses Café mit einem schönen Hafenblick von der Terrasse.
Hier gibt es menorquinische Küche mit kleinen Rücksichtnahmen auf den "europäischen" Geschmack, serviert unter schlichtem Neonlicht.
In rustikaler Atmosphäre wird menorquinische Hausmannskost serviert, die kleine Zugeständnisse an den internationalen Geschmack macht.
Kleines kinderfreundliches Lokal mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis und einem überaus sympathischen Service. Serviert wird typisch mediterrane Küche.
Dies ist zwar eher eine klassische Tapasbar als ein Restaurant, aber die kleinen Häppchen sind mit Hingabe zubereitet.
Dieses schön renovierte und viel besuchte Café ist auch ideal zum Frühstücken.
Das ist der ideale Platz für einen kleinen Imbiss: sehr preiswert, freundlich und gut. Es gibt auch leckere "bocadillos" (belegte Brote). Das junge Publikum weiß das zu schätzen.
Hier wird authentische menorquinsche "caldereta" (Languste in zarter Gemüsebrühe) serviert. Im Hochsommer kann es auf der schmalen Terrasse vor dem Lokal allerdings eng und heiß zugehen.
Das Lokal genießt auch unter den Einheimischen einen ausgezeichneten Ruf. Es bietet eine reiche Tapas-Auswahl, gepflegtes Ambiente und eine interessante Mischung aus traditioneller Menorca- und…
Das Restaurant serviert gute internationale Küche mit französischen Nuancen in einer restaurierten Mühle bei angenehmer Atmosphäre. Spezialität des Hauses sind die Reisgerichte.
Das schöne Restaurant mit seiner angenehmen Terrasse und dem breiten Angebot an Grillfleisch und Fisch besticht durch seine großartige Lage auf der vorgelagerten Halbinsel.
Tapas, frischen Fisch und ausgezeichneten Schokoladenkuchen gibt es hier direkt am Meer bei lockerer Atmosphäre und einem super Sonnenuntergang.
Dieses Restaurant, am Wasser gelegen, mit Blick auf den kleinen Hafen, serviert fangfrischen Fisch. Romantik bringt die abendliche Kerzenlicht-Atmosphäre.
Mit Traumblick über den Hafen und Ausstellungen, die Einblick in die Künstlerszene geben, wird hier eine solide Vier-Jahreszeiten-Küche geboten mit Schwerpunkt auf Fisch und Meeresfrüchten.
Hier beginnen die Einheimischen gerne den Start in die Nacht mit einem herzhaften "pa amb oli", dem typischen Balearen-Landbrot mit Olivenöl, Tomate und Knoblauch sowie Belag nach Geschmack.