Geographical Menorca

Cala en Porter

0 0 5 0 0 (0)
Adresse
Cala en Porter, Spanien
Route planen
Nach: Cala en Porter, Cala en Porter

Informationen zu Cala en Porter
Links (von der Seeseite aus gesehen) ist alles noch Natur, während sich rechts heute eine Feriensiedlung den Hang hinaufgräbt. Der Strand am Ende der Bucht ist an die 400 m breit, feinsandig und fällt seicht ins Meer ab - ideal also für die ganze Familie. Das hat sich allerdings bereits herumgesprochen. Eine Attraktion ersten Ranges ist eine Naturgrotte, in der sich heute eine Diskothek befindet: Auf halber Höhe zwischen Meer und Himmel, im Steilhang der Küstenfelsen gelegen, gestattet sie einen atemberaubenden Ausblick auf das Meer. Kein Wunder, dass sich Legenden um diesen Ort gebildet haben. So soll sie dem maurischen Piraten Xoroi ("der Einohrige"), den seine Mannschaft an der Küste Menorcas ausgesetzt hatte, als Stützpunkt gedient haben. Unter den Bauern sprach sich herum, dass sich ein Bandit versteckt hielt, mal fehlten Hühner, mal ein Schwein und irgendwann auch eine schöne junge Frau. Die Bauern entdeckten den Zufluchtsort des Diebes erst, als Jahre später in einer Winternacht Schnee auf die Felder gefallen war und Spuren zur Höhle führten. Bewaffnet stürmten die Bauern die Höhle des Piraten, der sich ins Meer stürzte. Die junge Frau fanden sie bei bester Gesundheit mit drei Kindern vor ...

Nach oben