© Peter Stein/shutterstock

Mendrisio

Check-in

Zugegeben: Mendrisio (12 000 Ew.), weltberühmt wegen seiner Osterprozessionen mit 500 Statisten in historischen Kostümen, macht es Ortsunkundigen nicht ganz einfach, zu seinen charmantesten Winkeln vorzudringen.

Sehenswürdigkeiten

Rund 40 Prozent der Tessiner Merlottrauben werden im Mendrisiotto zu Wein verarbeitet. Gelagert werden die edlen Tropfen seit Menschengedenken in den Felsenkellern an den Ausläufern des Monte…
Das ehemalige Kloster kam 1852 in den Besitz der Gemeinde. Die Klosteranlage gruppiert sich um den harmonischen Kreuzgang und einen farbigen Uhrturm. In den Räumen des Konvents ist heute das…
Der Unternehmer Bruno Baumgartner hat sich hier seinen Traum verwirklicht: In einer ehemaligen Teigwarenfabrik hat er seine riesige Modelleisenbahnsammlung mit über 8000 Exponaten untergebracht
Unübersehbar und erhaben thront die aus dem 19. Jh. stammende Pfarrkirche mitten im Städtchen an der Piazza del Ponte. Mächtig wirkt die Kuppel, edel das Innere des neoklassizistischen Bauwerks.
Dieser Komplex, der modernste der Stadt ragt westlich der Piazza del Ponte in die Luft: Mario Bottas Kreation Piazzale alla Valle, ein Stadtplatz umrahmt von Geschäften.
In der Architekturakademie in der Via Turconi erfährt man u.a. viel über Mario Botta. Botta war und ist eine der treibenden Kräfte der Accademia, die sich mit ihrem ganzheitlichen, interdisziplinä…
In Genestrerio interpretierte Mario Botta das Eingangsportal der Dorfkirche Sant'Antonio auf eigenwillige Art und Weise neu.
Lohnend ist ein Besuch der Fratelli Valsangiacomo SA, die Degustationen organisiert.
Der Corso Bello ist die autofreie Flaniermeile Mendrisios.

Hotels & Übernachtung

Das im Jahr 2016 komplett renovierte Morgana begrüßt Sie in einer ruhigen Gegend von Mendrisio, nur 9 km von der Ausfahrt Mendrisio der Autobahn A2 Lugano-Chiasso und 3 km vom Luganersee entfernt.…
Hat nichts mit Fitness zu tun, eher mit Geschichte. Der modern eingerichtete Kleinbetrieb liegt im historischen Zentrum.
Im malerischen Dorfkern befindet sich diese zu einem Restaurant gehörende Unterkunft in einem ehemaligen Kloster.
Dieses schöne B & B befindet sich in einem Jugendstilhaus am Dorfrand. Hier kann man auch vorzüglich speisen.
Nur 80 m von der Uferpromenade des Luganer Sees enfernt erwartet Sie das Hotel Svizzero vor dem Bahnhof Monte Generoso mit einem Pizzeria-Restaurant mit überdachter Terrasse. Das Hotel Svizzero…
Das Osteria con Alloggio La Peonia genießt eine ruhige Lage umgeben von Wäldern und begrüßt Sie auf 1.150 m über dem Meeresspiegel. Der Bahnhof Bella Vista der Bahnlinie Monte Generoso ist nur…
Das Albergo Milano in Mendrisio empfängt Sie gegenüber dem Hauptbahnhof und der Post sowie nur 700 m von der Autobahn Mailand-Lugano entfernt. Im Restaurant des Milano genießen Sie typische…
Das von der herrlichen Landschaft des Tessins umgebene Hotel Coronado bietet Ihnen klimatisierte und anti-allergene Zimmer mit einem eigenen Badezimmer, kostenlosem WLAN, einer Minibar und einem Safe…
Das Casa Landoni erwartet Sie im alten Teil von Mendrisio und befindet sich lediglich 5 Gehminuten von der Innenstadt entfernt. Es bietet ein Apartment zur Selbstverpflegung mit einem Balkon, einer Sp…
Das Garni Bar Sport empfängt Sie im historischen Zentrum von Mendrisio, nur 5 Gehminuten vom Bahnhof entfernt. Es verfügt über eine Bar mit einer Terrasse. Die Zimmer im Sport Bar umfassen Kabel-TV…

Restaurants

Ein Palazzo in der Altstadt, der schon im 18. Jh. eine Poststation und ein Gasthaus beherbergte, wurde liebevoll in einen Weinkeller mit Restaurantbetrieb umgewandelt. Die Weinkarte umfasst 600…
Gönnen Sie sich ein unvergessliches Erlebnis hoch über Mendrisio: Nehmen Sie die schmale Straße, die auf den Monte Generoso führt, bis rund 2 km hinter dem Dörfchen Somazzo. Über einem…
Dieses "Grotto" (Gaststätte im Grünen, ursprünglich ein kellerartiges Gewölbe zur Lagerung von Wein und verderblichen Nahrungsmitteln) trotzt hartnäckig der Kommerzialisierung. Außerhalb des Dö…
Vorzüglich speisen kann man in diesem Restaurant, das lokale Spezialitäten wie Polenta und "brasato" (Rinderbraten) serviert.
Hier speist man im malerischen Dorfkern in einem ehemaligen Kloster.
Hier kann man vorzüglich und preiswert speisen.
Es handelt sich um ein Restaurant der gehobenen Preisklasse. Ein Menü kostet zwischen CHF 31.00 und CHF 62.00. Die aktuellen Preise können vor Ort erfragt werden. Es werden Kreditkarten akzeptiert…
Es werden Kreditkarten akzeptiert. Der Küchenstil des Lokals ist international. Mo - So: geöffnet

MARCO POLO Reiseführer

MARCO POLO Reiseführer Oberitalienische Seen, Lago Maggiore, Luganer See, Comer
MARCO POLO Reiseführer Oberitalienische Seen, Lago Maggiore, Luganer See, Comer
12,99 €

Auftakt

Dort aber, im mittelalterlichen borgo, im Ortskern, beeindruckt das Städtchen mit lombardischem Ambiente. Abends kann man sich in den schmalen Gassen zwischen den kompakt gebauten, mächtigen Häusern schon mal ein paar Jahrhunderte zurückversetzt fühlen. Die Eröffnung der Architekturakademie 1996 hat Mendrisio Auftrieb gegeben – Studentinnen und Studenten verleihen dem geschichtsträchtigen Städtchen einen frischen, unverbrauchten Zug.

Fakten

Einwohner 14.942
Fläche 32 km²
Sprache Italienisch
Strom 230 V, 50 Hz
Reisepass / Visum nicht notwendig
Ortszeit 18:40 Uhr
Zeitverschiebung keine

Anreise

Route planen
In Kooperation mit unserem Partner Rome2Rio

MARCO POLO Produkte

MARCO POLO Reiseführer Oberitalienische Seen, Lago Maggiore, Luganer See, Comer
MARCO POLO Reiseführer Oberitalienische Seen, Lago Maggiore, Luganer See, Comer
12,99 €

Weitere Städte in Schweiz

Sortierung: