Melbourne Alle

Akzeptiert Kreditkarten:
Mehr
Weniger
Ausstattung:
Mehr
Weniger
Außenbereich:
Mehr
Weniger
Behindertengerecht:
Mehr
Weniger
gastronomy:
Mehr
Weniger
hotelamenities:
indoors:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
Klassifizierung:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
maxprice:
minprice:
Parkmöglichkeiten:
Mehr
Weniger
Preiskategorie:
Mehr
Weniger
roomfacilities:
Mehr
Weniger
Typ:
Mehr
Weniger
unesco:
Mehr
Weniger
Zielgruppe:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Der riesige, moderne Museums- und Restaurantkomplex direkt am Ufer des Yarra, gegenüber dem Flinders-Street-Bahnhof, feiert das 100-jährige Bestehen des Bundesstaats. In den spitzen, schrägen,…
Der über 35.000 m2 große botanische Garten am Ufer des Yarra ist das grüne Juwel der Stadt - mit Seen, Wander- und Radwegen, über 60.000 seltenen Pflanzenarten aus aller Welt, Papageien,…
Das futuristische, interaktive Museum verbindet Architektur und Natur - mitten im Museum kann man in einem Wald spazieren. Die Bunjilaka-Ausstellung im Erdgeschoss ist eine ausgezeichnete Einführung…
Dieses Kino mit rund 175 Plätzen (meist Liegestühle) und einer kleinen Burger Bar befindet sich auf dem Dach eines Gebäudes und zeigt von Dezember bis April Filme.
Tolle Thaiküche, super Baratmosphäre.
Restaurant und Shop für Austern- und Fischliebhaber. Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.
Das Clarion Suites Gateway erwartet Sie mit geräumigen Studios und Suiten mit 1 oder 2 Schlafzimmern zur Selbstverpflegung und umfassendem Service. Hier erleben Sie Melbourne von seiner schönsten…
Klassisches Boutiquehotel mitten im Zentrum, schräg gegenüber die Haltestelle der kostenlosen City Circle Line.
Berge von glänzenden Orangen und Zitronen, sorgfältig gestapelte Apfelpyramiden, Mangos, süße Kuchen und Croissants, Stände mit Würsten und Parmaschinken, Hunderte von Käsesorten, frisch…
Das düstere alte Gefängnis vermittelt einen Eindruck des harschen Justizsystems, das in der ehemaligen britischen Kolonie Victoria herrschte. Zwischen 1845 und 1929 wurden dort 135 Menschen…
Errichtet zum Gedenken der im Ersten Weltkrieg Gefallenen aus Victoria, gehört das tempelähnliche Bauwerk zum Pflichtprogramm von Schulklassen, weshalb es im Innern immer mal wieder eng werden kann…
In nur 40 Sekunden schießt der Aufzug hinauf zum 88. Stockwerk, dem letzten in 300 m Höhe. Fensterfronten rundum bieten ein atemberaubendes 360°-Panorama weit über die anderen Wolkenkratzer…
Die meisten Highlights der Stadt sind zu Fuß erreichbar. Die kostenlose Official Melbourne Visitors' Map macht es Besuchern leicht. Sie brauchen nur dem in Goldfarbe eingezeichneten Golden Mile…
Tiefseebegeisterte können hier den Ozean erleben, ohne sich die Füße nass zu machen. Besucher wandern in Plexiglastunneln durch die Unterwasserwelt. Eine Attraktion der besonderen Art ist eine…
Auf diesem Bauernhof dürfen Ziegen und Schafe gestreichelt werden, Kinder können auf Ponys reiten, und zweimal täglich werden die Kühe gemolken.
Melbourne ist ein Mikrokosmos. Die ganze Welt scheint hier zu Hause zu sein - oder zumindest Angehörige von 140 Nationen. So gilt diese "City of Diversity" beispielsweise als größte griechische…
Das historische Strandbad Sankt Kilda ist einer der lebhaftesten Stadtteile von Melbourne. Der alte Pier und die viktorianischen Bäder am Strand sind sorgfältig renoviert worden. Auf der palmengesä…
In dieser nostalgischen Hafenstadt scheint das moderne Melbourne unendlich weit weg und liegt doch in Sichtweite, auf der anderen Seite von Port Philip. Historisch Interessierte müssen ebenso hin wie…

Shoppen & Stöbern

Die Tour für Shoppingfans beginnt auf der Flinders Street gegenüber der Flinders Street Station, dann gehst du in die Degraves Street, über die Flinders Lane und weiter zum Centre Place (zwischen Flinders Lane und Collins Street). Überquer die Collins Street (collinsstreet.com.au), Melbournes eleganteste Einkaufsmeile, und geh schräg in die Block Arcade. Diese führt dich zur Little Collins Street, die zwischen der Block Arcade und Russell Street besonders interessant ist. In der Nähe ist auch die Royal Arcade (Elizabeth Street/Ecke Bourke Street Mall), die älteste Einkaufsarkade der Stadt.

Ausgehen & Feiern

Ballett, klassische Konzerte, Theaterund Opernaufführungen finden im Arts Centre Melbourne (Ticketbuchungen: artscentremelbourne.com.au) statt. Jeden Abend um 18 Uhr wirft Tixatsix einige Tickets für Vorstellungen am selben Abend zum Preis von 30 A$ auf den Markt. Verkauf im Box Office (Level 5 | Theatres Building).

Nachtschwärmer dürfen sich auf Abwechslung freuen. Eins der Zentren ist die Brunswick Street. In Locations wie der Bar Open (tgl. | Nr. 317 | bar open. com.au) und im Kodiak Club (Mi–So | Nr. 272 | kodiakclub.com) begegnet man eher der Alternativszene. Auch South Yarra mit seinen Bars und Diskotheken ist beliebt – insbesondere die Chapel Street. Zur belebten Ausgehmeile werden am Wochenende auch einige Teile der Docklands. Was wo abgeht, erfährst du unter beat.com.au, dem Onlineauftritt von Melbournes größtem street paper.