Melbourne Alle

Akzeptiert Kreditkarten:
Mehr
Weniger
Ausstattung:
Mehr
Weniger
Außenbereich:
Mehr
Weniger
Behindertengerecht:
Mehr
Weniger
gastronomy:
Mehr
Weniger
hotelamenities:
indoors:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
Klassifizierung:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
maxprice:
minprice:
Parkmöglichkeiten:
Mehr
Weniger
Preiskategorie:
Mehr
Weniger
roomfacilities:
Mehr
Weniger
Typ:
Mehr
Weniger
unesco:
Mehr
Weniger
Zielgruppe:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Auf dem Golden Mile Heritage Trail begegnet man auch dem pompösen Royal Exhibition Building.
Hier kannst du hautnah erleben, welche Schwierigkeiten die Menschen auf sich nahmen, die als Einwanderer nach Australien kamen.
Das elterliche Wohnhaus des Australienentdeckers James Cook wurde im heimatlichen England in rund 2000 Teile zerlegt, über die Meere verschifft und in Melbourne, inmitten einer Parklandschaft, wieder…
Das Museum beeindruckt mit seiner erstaunlichen Sammlung aus der Zeit der Dampflokomotiven.
Hier kann man zeitgenössische Werke sehen, u.a. von Stelarc, einem Performancekünstler, der seinen eigenen Körper zum Thema macht.
Mehr als ein Shoppingcenter mit rund 180 Geschäften, Restaurants und Boutiquen, die australische Marken wie Coogi und R. M. Williams (schicke Outbackmode) führen. Das Central ist ein…
Diese Einkaufsarkade mit ihrem hohen Glasdach ist die älteste der Stadt.
Die angesagte Disko, in der auch Konzerte stattfinden, liegt über einem Bar-Restaurant.
In dieser Bar mit Livemusik und Kunstausstellungen begegnet man kosmopolitischen Rucksackreisenden und Alternativen.
Das Mercure Melbourne Southbank ist das perfekte Hotel für Genießer. Sie wohnen nur 601 m von der Southbank Promenade am Yarra River, 10 Gehminuten von der beliebten Einkaufsmeile Bourke Street…
Scheinbar bodenlose Aussicht genießt, wer den Schritt in The Edge, einen rundum verglasten Erker in 300 m Höhe, wagt. Per Knopfdruck wird das Glas von undurchsichtig auf transparent geschaltet - ein…
Ein architektonisches Kunstwerk ist der 50 m hohe Shot Tower aus Ziegelsteinen (hier wurde zwischen 1888 und 1967 Schießpulver produziert), den eine mächtige, 84 m hohe Glaskuppel umschließt.
Die Little Collins Street, zwischen der Block Arcade und Russell Street, ist zum Shoppen besonders interessant.
Besonders gut einkaufen kann man auf dem Centre Place zwischen Flinders Lane und Collins Street.
Originelle Geschäfte entdeckt man im Swan Street Precinct.
Prächtige viktorianische Bauten reihen sich, etwa in der Collins Street, an kühne Wolkenkratzer oder moderne Einkaufszeilen aus Glas und Stahl.
Die Russell Street in der Nähe der Little Collins Street, ist für Shoppingfans interessant.
Originelle Geschäfte entdeckt man entlang der Church Street im Swan Street Precinct.