Meknès- مكناس

Bab Mansour

Das Tor, das bekannteste Bauwerk von Meknès, wurde im 17./18 Jh. errichtet. Es hat drei Bögen und ist mit bunten und fein gearbeiteten Keramiken verziert. Die Marmorsäulen stammen aus Volubilis. Leider setzen heutzutage Autoabgase dem Tor stark zu, sodass es immer mehr von seiner Farbenpracht verliert. Unterhalb des Tors stehen bisweilen penetrant auftretende Faux Guides, falsche Stadtführer, und bieten ihre Dienste an. Wer auf einen Führer nicht verzichten möchte, sollte sich dessen Lizenz zeigen lassen.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

Rue Dar sem Miknās Marokko

Anreise